Gefüllte Putenkeule

50 Min mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sole
Wasser kalt 1 l
Meersalz grob 2 EL
Zitronensaft 2 EL
Lorbeerblätter 2
Thymianzweig 1
Füllung
Mett 250 g
Champignons in Scheiben geschnitten 0,5 Glas
Paniermehl 1 EL
Braten + Soße
Putenoberkeule 1
Zwirn etwas
Paprika edelsüß etwas
Majoran etwas
Salbei etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Pflaumen getrocknet 10 Stk.
Apfel Breaburn 1
Zwiebel gewürfelt 1
Wein 100 ml
Champignonsud etwas
Sahne 1 EL
Wasser kochend etwas

Zubereitung

1.Wasser in eine große Schüssel gießen, Salz und Zitronensaft dazugeben und mit ein Löffel rühren bis das Salz sich löst. Putenkeule reinlegen, Lorbeer und Thymian zufügen und 20 bis 24 Stunden in einen kühlen Ort stellen.

2.Fleisch aus der Sole rausnehmen und mit einen Küchentuch trocken tupfen. Mit einen scharfen Messer den Knochen auslösen und tief einschneiden.

3.Champignons in einen Sieb abtropfen lassen und die Hälfte wegpacken (vielleich für die Vorsuppe). Das gewürzte Mett mit der andere Hälfte des fein gewürfelte Champighons und den Paniermehl kneten Zu eine Rolle formen und die Keule damit füllen. Einrollen und mit Zwirn fest umwickeln. Ewas Olivenöl in ein Schällchen geben, die tockenen Gewürzen (kein Salz) dazumischen und das Fleisch damit pinseln. Eine Stunde einwirken lassen.

4.In einen Bräter, die geschälten und in Scheiben geschnittenen Äpfel, so wie die Zwiebelwürfeln, die Pflaumen, Lorbeer, Thymian und das Fleisch geben und bei 175° ca. 45 Min. von beide Seiten braten. Wein und Champignonsud dazu gießen und noch ca. 2 Stunden auf 120° schmoren.

5.Fleisch rausnehmen, in Alufolie einwickeln und in einen warmen Ort ruhen lassen. Soße mit ein Passierstab pürieren oder durch ein Sieb durchschlagen. Soße mit Wasser verdünnen, zum kochen bringen und mit Sahne abschmecken.

6.Fleisch aus der Folie und Zwirn auswickeln und in Scheiben schneiden. Mit der Soße und Beilagen anrichten. Hier mit Rotkohl, Kartoffelbällchen und Knödeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Putenkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Putenkeule“