Fleisch : - Marinierte Hammelkeule -

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hammelkeule 1,4 kg
Suppengemüse 0,5 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gehackt 4
Rosmarinzweige 3
Thymianzweige 3
Oreganozweige 3
Lorbeerblätter 3
Pfefferkörner 10
Pimentkörner 10
Senfkörner gelb 1 EL
Gewürznelken 4
Rotwein 1 l
Butterschmalz 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Die Hammelkeule abwaschen, von Fett und Häuten befreien.

2.Das Suppengemüse, Zwiebel, Knoblauch schälen/ putzen, und kleinschneiden.

3.In einem Gefäß den Boden mit etwas Gemüse auslegen, Fleisch einlegen, Kräuter und Gewürze zugeben und mit dem Rotwein auffüllen. Ca. 12 Stunden marinieren lassen.

4.Das Fleisch aus der Beize nehmen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

5.In einem Bräter das Butterschmalz erhitzen, und die Keule allseitig anbraten.

6.Das Tomatenmark einrühren, mit einem Schaumlöffel ca. die Hälfte von dem Gemüse herausnehmen und ebenfalls kurz anbraten. Mit der Beizflüssigkeit ablöschen, und nach und nach auffüllen. Ca. 1- 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme schmoren lassen. Garprobe machen.

7.Die Keule herausnehmen, Schmorflüssigkeit durch ein Spitzsieb in einen kleinen Topf gießen und das Gemüse ausdrücken. Sauce aufkochen lassen, abschmecken, und event. binden.

8.Den Knochen aus der Keule herauslösen, das Fleisch aufschneiden und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : - Marinierte Hammelkeule -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : - Marinierte Hammelkeule -“