Zürcher Geschnetzeltes

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel (1/2 cm dicke Scheiben), 600 Gramm
Champignons 250 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Weisswein 100 ml
Rahm 200 ml
Fleischbrühe (Instant), 100 ml
Öl 4 EL
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
glatte Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Fleisch abbrausen, trocken tupfen und quer zur Faser in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, klein würfeln.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise scharf anbraten. So kühlt das Fett nicht ab, das Fleisch verliert keinen Saft. Mit Salz Pfeffer und Muskat würzen.

3.Fleisch herausnehmen, in einer Schüssel warm halten. Zwiebeln und Pilze im Bratfett 4-5 Minuten braten, ebenfalls zur Seite stellen.

4.Bratensatz mit Mehl bestäuben, mit Brühe, Wein ablöschen und losköcheln. Sahne angießen. Sauce bei mittlerer Hitze einige Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Fleisch und Pilze unter die Sauce mischen, noch mal erwärmen. Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken, auf das Geschnetzelte streuen, servieren.

6.Dazu passt original Schweizer Rösti

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zürcher Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zürcher Geschnetzeltes“