Zürcher Geschnetzeltes

Rezept: Zürcher Geschnetzeltes
45
01:00
8
17960
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Kalbsschnitzel (1/2 cm dicke Scheiben),
250 Gramm
Champignons
1 Stück
Zwiebel
100 ml
Weisswein
200 ml
Rahm
100 ml
Fleischbrühe (Instant),
4 EL
Öl
1 EL
Mehl
Salz
Pfeffer
Muskat
0,5 Bund
glatte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
31,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zürcher Geschnetzeltes

Piccata al Charly
Kalbsschnitzel mit Kartoffelsalat

ZUBEREITUNG
Zürcher Geschnetzeltes

1
Fleisch abbrausen, trocken tupfen und quer zur Faser in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, klein würfeln.
2
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise scharf anbraten. So kühlt das Fett nicht ab, das Fleisch verliert keinen Saft. Mit Salz Pfeffer und Muskat würzen.
3
Fleisch herausnehmen, in einer Schüssel warm halten. Zwiebeln und Pilze im Bratfett 4-5 Minuten braten, ebenfalls zur Seite stellen.
4
Bratensatz mit Mehl bestäuben, mit Brühe, Wein ablöschen und losköcheln. Sahne angießen. Sauce bei mittlerer Hitze einige Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Fleisch und Pilze unter die Sauce mischen, noch mal erwärmen. Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken, auf das Geschnetzelte streuen, servieren.
6
Dazu passt original Schweizer Rösti

KOMMENTARE
Zürcher Geschnetzeltes

   carry2303
sehr lecker, einfach und schnell!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
immer wieder ☆☆☆☆☆ für diesen Klassiker....LG Winne
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
...ich bilde mir grad ein, daß ich den Duft riechen kann. Ist das eine Quälerei...
Benutzerbild von emi123
   emi123
damit dieser klassiker bei mir nicht in vergessenheit gerät, muss er in mein kb. 5* +lg für dich
   resl
hört sich sehr lecker an, werd ich heut abend kochen. Danke und natürlich 5 *

Um das Rezept "Zürcher Geschnetzeltes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung