Ragout fin in Blätterteig Pasteten

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbraten 250 g
Blätterteig Pasteten 4
Champignons 150 g
Spargelspitzen 200 g
Butter 1 EL
Für den Sud
Salzwasser etwas
Lorbeerblatt 1
Zwiebel 1
Pfefferkörner schwarz 2
Gewürznelken 2
Für die Sauce
Kochsud 0,125 l
Butter 0,5 EL
Mehl 0,5 EL
Eigelb 1
Sahne 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Zucker 1 Prise
Worcestersoße etwas

Zubereitung

1.das kalbfleisch in einen topf mit salzwasser unter zugabe von dem lorbeerblatt, pfefferkörnern und nelken ca 45 - 60 min köcheln lassen

2.das fleisch aus dem sud nehmen..etwas auskühlen lassen und in würfel schneiden

3.die pilze mit küchenkrepp abreiben und in feine scheiben schneiden

4.die spargelspitzen in kleine stücke schneiden

5.die butter in einer pfanne erhitzen....champignons und spargel darin ca 10 min dünsten

6.die pasteten im ofen ca 10 min erwärmen........vorher vorsichtig den deckel rausschneiden

die sauce

7.die butter schmelzen, das mehl einrühren und unter rühren ausschwitzen lassen....mit brühe ablöschen

8.campignons, spargel, zitronensaft und fleisch in die sauce geben und erwärmen...vom herd nehmen

9.eigelb mit sahne verquirlen und neben dem herd die soße damit legieren...... mit worcestersoße abschmecken.

10.das ragout in die pasteten füllen............deckel auflegen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ragout fin in Blätterteig Pasteten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ragout fin in Blätterteig Pasteten“