Königsberger Klopse "klassisch"

1 Std leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Fleischknödel:
gemischtes Hackfleisch 500 g
Salz, Pfeffer etwas
Sardellenfilets in Öl, fein gehackt 6
Brötchen 2
Eier Größe M 3
Zwiebel 1 große
glatte Petersilie 1 kleines Bund
etwas geriebene Muskatnuss etwas
gerebelter Majoran oder Thymian, Basilikum 1 TL
Semmelbrösel etwas
Gemüse- oder Fleischbrühe 750 ml
Lorbeerblätter 2
getrocknete Chilischote 1
Für die Soße:
Butter 50 g
Mehl 3 EL
kaltes Wasser 100 ml
Gemüse- oder Fleischbrühe 500 ml
Zitronenschale 1 kleines Stück
Zitronensaft 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Zitronenschale 1 kleines Stück
Zitronensaft 2 TL
Salz, Pfeffer 1
Kapern, Nonpareilles 1 kleines Glas
Sahne 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
29,1 g

Zubereitung

1.Für den Fleischteig die Zwiebel abziehen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Petersilie glasig anlaufen lassen. Die Brötchen in kaltem Wasser einweichen.

2.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die angeschwitzten Zwiebel und Petersilie dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sardellenfilets auf einem Sieb abtropfen lassen und fein würfeln, zum Hackfleisch geben. Den Fleischteig mit Salz und Pfeffer würzen, die Eier und die gut ausgedrückten Brötchen dazugeben und mit Majoran und Muskat zu einem formbaren Fleischteig verkneten. Wenn er zu weich sein sollte, esslöffelweise noch etwas Semmelbrösel unterkneten. Zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen.

3.In der Zwischenzeit Fleisch- oder Gemüsebrühe, mit 2-3 Lorbeerblättern und 1 getrockneten Chilischote zum Kochen bringen. Aus dem Fleischteig kleine Knödel formen und in der Brühe in ca. 15 - 20 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen).

4.Die Butter in einem großen Topf zerlaufen lassen, das Mehl unterrühren. Mit 100 ml kaltem Wasser ablöschen. Etwa 500 ml von der Fleisch- oder Gemüsebrühe abmessen, dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Die Zitronenschale dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kapern auf einem Sieb abtropfen lassen und zur Soße geben, mit Zitronensaft abschmecken und die Sahne unterrühren. Die Zitronenschale aus der Soße nehmen, die Fleischknödel hineingeben und noch ca. 5 Minuten in der Soße ziehen lassen.

5.Die Klopse mit Soße auf Tellern anrichten.

6.Dazu schmecken Salzkartoffeln.

7.Tipp: Wenn keine Kinder mitessen, kann die Soße anstatt mit kaltem Wasser auch mit kaltem Weißwein abgelöscht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse "klassisch"“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse "klassisch"“