Königsberger Klopse

1 Std 5 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Zwiebel frisch 1
Brötchen alt 1
Senf 1 TL
Gemüsebrühe 700 ml
Butter 30 gr.
Mehl 30 gr.
Milch 50 ml
Zitronensaft etwas
Salz und Pfeffer etwas
Lorbeerblätter 3
Kartoffeln 800 gr.
Petersilie fein geschnitten etwas
Kapern 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
434 (104)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

Für die Klopse :das Brötchen in kaltem Wasser einweichen ,die Zwiebel abziehen ,und fein würfeln.Das Hackfleisch mit dem gut ausgedrücktem Brötchen ,den Zwiebelwürfeln gut vermengen ,mit Senf ,Salz und Pfeffer abschmecken .Aus der Masse mit nassen Händen Klopse formen . Für die Soße:die Butter in einen Topf zerlassen ,das Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen bis es hellgelb ist ,die Gemüsebrühe zugeben ,und mit einem Schneebesen durchschlagen ,darauf achten ,das keine Klumpen entstehen .Die Milch dazu geben und leicht aufkochen lassen . Die Kapern und die Lorbeerblätter zugeben ,mit dem Zitronensaft ,Salz und Pfeffer abschmecken . Die Klopse darin garziehen lassen . Die Kartoffeln schälen ,und vierteln .In einen Topf mit Wasser gar kochen lassen .Abgießen und mit der Petersilie bestreuen .Mit den Klopsen zusammen anrichten . Mein Tipp: diese Klopse schmecken auch mit Reis sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“