Königsberger Klopse

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 700 gr.
Ei 1
Brötchen alt 1
Sardellen Konserve 4
Kapern 2 EL
Zwiebel 1
Lorbeerblätter 3
Gemüsebrühe 2 EL
Butter 150 gr.
Mehl 1,5 EL
Schmand 1,5 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Beilagen:
Kartoffeln 1,2 kg
Friseesalat 1 Kopf
Essig etwas
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und zum Hackfleisch geben. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Eiern, Kapern und den klein geschnittenen Sardellen ebenfalls zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und alles gut vermischen.

2.Das angemachte Hackfleisch mit einem Esslöffel portionieren und zwischen den Händen zu Klopsen formen.

3.In einem Topf mit Wasser Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und Pfeffer kurz aufkochen, dann bei kleiner Flamme die Klopse in den Topf geben und 15 Minuten ziehen lassen.

4.Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf erhitzen, dann das Mehl mit einem Schneebesen unter ständigen Rühren hinzugeben. Mit einer Schöpfkelle den Fond der Klopse nach und nach aufgießen, dabei weiter rühren bis die Sauce andickt. Kurz aufkochen und bei kleiner Flamme Pfeffer, Zitronensaft, Kapern und ein Lorbeerblatt dazu geben. Schmand einrühren, fertig.

Friséesalat

5.Salat waschen, in kleine Stücke zupfen und nach Geschmack mit Öl, Essig übergießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Prise Zucker dazu verfeinert das Dressing. Zum Schluss alles gut durchmischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“