Königsberger Klopse

1 Std mittel-schwer
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 750 gr.
Zwiebelwürfel gedünstet 100 gr.
Knoblauchzehen gehackt und gedünstet 1 Stk.
Brötchen alte,gewürfelt 2 Stk.
Milch,lauwarm 125 ml
Sardellen (Anchovis) gewürfelt 4 Stk.
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Salz,Pfeffer,Muskat etwas
Butter 25 gr.
Mehl 50 gr.
Rinderbrühe 750 ml
Kapern 100 gr.
Essig 2 Esslöffel
Eigelb 2 Stk.
Ei 1 Stk.

Zubereitung

1.Brotwürfel in Milch einweichen.Eigelb und Ei zusammen mit ausgedrücktem Brot,Würfel von 2 Sardellen,Petersilie,Salz,Pfeffer,Muskat zum Hack geben und ein Teig machen.Ca.12-16 Klopse formen und kalt stellen.

2.Butter erhitzen und das Mehl zugeben und unter rühren anschwitzen.Brühe zugiessen und durchkochen.dabei immer wieder rühren.Restlichen Sardellen mit Kapern und Essig in die Sauce geben.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.Klopse in der Sauce bei leichter Hitze ca.10-15 min.gar ziehen lassen.Sauce passend abschmecken,eventuell binden und zu den Klopsen mit Gemüse reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“