Gefüllte Hähnchenrouladen in Sherrysauce

1 Std leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen-Minutenschnitzel 500 g
Chilisalz etwas
Butterschmalz 1 EL
Für die Füllung: etwas
Frischkäse 175 g
etwas Chilisalz etwas
frisch gemahlenen Pfeffer etwas
Saft einer 1/2 Zitrone etwas
Milch 2 EL
8-Kräuter-Mischung, TK-Produkt 2 EL
Tomaten, gehäutete und in Würel geschnitten 2
Für die Sauce: etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe, nach Geschmack 1 kleine
Sherry medium 80 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
etwas Chilipulver etwas
Speisestärke 1 EL
Sahne 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

1.Für die Füllung den Frischkäse mit Milch, Chilisalz, Pfeffer, Zitronensaft und Kräutermischung gut miteinander verrühren.

2.Die Tomaten über Kreuz einritzen, überbrühen, enthäuten, entkernen und in feine Würfel schneiden. Unter die Frischkäsemischung rühren.

3.Die Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen und vorsichtig flach klopfen, mit Salz würzen. Jeweils etwas Füllung auf die Hähnchenschnitzel streichen, aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

4.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenrouladen von allen Seiten anbraten, herausnehmen und warm halten.

5.Im restlichen Bratfett die kleingewürfelte Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Mit Sherry medium ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Sauce aufkochen lassen, die Hähnchenrouladen hineingeben und etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.

6.Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, mit angerührter Speisestärke binden und die Sahne unterrühren.

7.Die Hähnchenrouladen mit Sauce anrichten. Als Beilage Nudeln oder Reis und gemischten Salat dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hähnchenrouladen in Sherrysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hähnchenrouladen in Sherrysauce“