dicke Rippe

2 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerippe - Fleischrippe 1200 g
Schweineschmalz 70 g
Zwiebeln 3
Knoblauch 2 Zehen
Tomatenmark 100 g
Brühe 250 ml
Rotwein 250 ml
Rübenkraut 1 EL
Kochsahne 200 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Rippen mit Pfeffer und Salz würzen. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Rippen darin gut anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob zerteilen. Die Rippen aus dem Topf nehmen und Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark in dem Fett anbraten. Wenn die Zwiebeln Farbe bekommen, das Fleisch wieder in den Topf geben und mit Brühe und Rotwein angießen (die Brühe sollte schon angewärmt sein). Das ganze ca 90 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Wenn die Zeit abgelaufen ist die Rippen aus dem Sud nehmen und warm stellen. Man merkt, ob sie fertig sind, wenn sie sich von selbst vom Knochen lösen.

2.In den Sud den Rübenkraut rühren und alles mit einem Pürierstab pürieren. Es müßte eine leicht sämige Sauce sein. Kochsahne hinzugeben, verrühren und eventuell mit Pfeffer und Salz abschmecken. Rippen mit Sauce anrichten - guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „dicke Rippe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dicke Rippe“