Königsberger Klopse

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1000 gr.
Zwiebel 1 grosse
Semmelbrösel 3 EL
Eier 2 Große
Salz 2 TL (gestrichen)
Pfeffer schwarz 1 Teelöffel (gestrichen)
Sahne 30% Fett 150 gr.
Mehl 4 Esslöffel
Butter oder Margarine 5 Esslöffel
Lorbeer 2 Stk.
Rinderbrühe 2 Liter
Kapern 1 Glas
Kartoffeln festkochend 12 mittelgross

Zubereitung

1.Die Zwiebel kleinhacken. Hackfleisch, Semmelbrösel, Zwiebel, Eier, 2 Teel. Salz, 1 Teel. Pfeffer und 3 Essl. Sahne in eine Schüssel geben und mindesten 3 Minuten mit der Hand kneten. Mittelgrosse Klopse formen und in die kochende Brühe geben. Die Lorbeerblätter in die Brühe geben. Alles ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Die Klopse aus der Brühe nehmen. Die Brühe durch ein feines Sieb in ein anderes Behältnis schütten. In einem Topf Margarine oder Butter schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben gut verrühren und kräftig aufschäumen lassen. Nach und nach die Brühe mit Hilfe eines Schneebesens dazu geben und schnell durchrühren. Darauf achten, dass es nicht zu dünn wird. Die Kapern mit der Flüssigkeit und die restliche Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Klöpse in die Soße legen und nochmals kurz erhitzen. Die zwischenzeitlich gegarten Kartoffeln dazureichen. Als Beilage eignen sich Rote Beete. Ist Omas Rezept und einfach lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“