Königsberger Klopse nach Oma Art

Rezept: Königsberger Klopse nach Oma Art
So mache ich die Klopse noch heute :)
So mache ich die Klopse noch heute :)
01:00
5
128738
24
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
für die Klopse
500 g
Hackfleisch halb und halb
1
altbackenes Brötchen
1 TL
Senf
1
Ei
1
Zwiebel
Salz und Pfeffer
1 Liter
Fleischbrühe
1
Lorbeerblatt
1
Zwiebel
einige schwarze Pfefferkörner
für die Soße
3 EL
Butter
3 EL
Mehl
Fleischbrühe
1 EL
Zitronensaft
2 EL
Kapern mit etwas Flüssigkeit aus dem Glas
Muskatnuss, frisch gerieben
125 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Königsberger Klopse nach Oma Art

ZUBEREITUNG
Königsberger Klopse nach Oma Art

1
Zuerst das Brötchen einweichen. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Fett glasig anbraten. Das Hack in eine Schüssel füllen, das Brötchen ausgedrückt dazu geben. Zusammen mit Salz, Pfeffer zwei Eiern und den gebratenen Zwiebeln mit den Händen oder dem Knethaken vom elektrischen Mixer zu einem geschmeidigen Fleischteig vermengen.
2
In einem großen Topf Fleischbrühe mit einer geschälten ganzen Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zum Kochen bringen. Mit nassen Händen aus dem Fleischteig Klopse formen und in die Brühe einlegen. Die Königsberger Klopse gut 20 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.
3
Für die Soße Butter schmelzen, Topf zur Seite schieben, das Mehl einrühren. Mit soviel Brühe auffüllen, dass eine dickliche Soße entsteht. Diese unter Rühren 5 Minuten durchkochen lassen. Mit Sahne, Zitronensaft und Muskat würzen und die kapern unterheben. Die heißen Königsberger Klopse aus der Brühe heben und in der Soße noch ein paar Minuten ziehen lassen.
4
Dazu schmecken Salzkartoffeln und Erbsen mit Möhren

KOMMENTARE
Königsberger Klopse nach Oma Art

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Das Rezept darf in keinem Haushalt fehlen. Wenn ich das hier sehe, dann bekomme ich richtig Heißhunger... Ideal mit Kartoffeln... da leckt man gern mal Besteck, Teller und Tisch ab :p
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut zubereitet und erklärt. Schöne Bilder. Ist ganz nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Eines meiner Lieblingsgerichte.... sehr lecker ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
die schmecken bestimmt lecker lg tatjana
Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Lecker so habe ich es von meiner mama auch gelernt, ich liebe Königsberger Klöpse VG Christtiane

Um das Rezept "Königsberger Klopse nach Oma Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.