Königsberger Klopse mit Kartoffelpüree

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Kartoffelpüree
mehligkochende Kartoffeln 750 gr.
Milch 250 ml
Butter 20 gr.
Salz, Muskat etwas
Für die Königsberger Klopse
Hackfleisch (ich nehm gern nur Rinderhack) 700 gr.
Sardellenfilets oder Anchovis 3 Stk.
trockenes Brötchen 1 Stk.
Milch oder Sahne 125 ml.
Zwiebel 1 Stk.
Petersilie 1 Bund
Ei (Gr. M) 1 Stk.
Senf, mittelscharf 2 Tl
Salz, Pfeffer etwas
ggf. Semmelbrösel etwas
Gemüsebrühe 2 ltr.
Für die Soße etwas
Butter 30 gr.
Mehl 3 Tl
Eigelb 1 Stk.
Milch oder Sahne 2 EL
Kapern 1 Glas
Zitrone, ausgepresst 1 St
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

Die Klopse

1.Brötchen einweichen. Die Zwiebeln fein hacken und die Petersilie fein wiegen. In einer Pfanne beides andünsten und dann abkühlen lassen. Sardellen fein als Tartar schneiden.

2.Das Brötchen gut ausdrücken. In einer Schüssel das Hack mit dem Ei, der Milch, der Zwiebel-Petersilienmischung, dem Brötchen, dem Senf und den Sardellen gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Es sollte ein schön geschmeidiger Teig entstehen, falls der Teig zu feucht ist einfach Semmelbrösel zugeben. Daraus dann Tischtennisball große Klopse formen. Die Gemüsebrühe aufkochen und dann die Hitze reduzieren. Die Klopse in die siedende Brühe geben und für 10 Minuten ziehen lassen. WICHTIG nicht kochen, denn sonst könnten die Klopse zerfallen. Danach die Klopse mit der Schaumkelle herausnehmen und warm stellen, die Brühe aufbewahren.

Die Soße

3.Mit der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze ansetzten. Diese wird mit ca. 1,5l der Kochbrühe der Klopse aufgegossen. Bei schwacher Hitze diese dann ca. 5 Minuten offen köcheln lassen.

4.Das Eigelb mit der Milch mixen. Die Soße kurz vom Herd ziehen. Die Eiermilch langsam in die nicht mehr kochende Soße geben. Kapern incl. Flüssigkeit zugeben und mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Klopse zur Soße geben und auf dem Herd bei niedriger Temperatur für ca. 5 Minuten erwärmen.

Das Kartoffelpüree

5.Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Abgiesen und kurz ausdampfen, Milch aufkochen. Die Kartoffeln durchpressen und die Milch sowie die Butter langsam unterrühren. Mit Muskat und Salz ggf. abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse mit Kartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse mit Kartoffelpüree“