Königsberger Klopse aus Thüringer Mett in feiner Kapernsauce

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Klopse:
Thüringer Mett 800 g
Brötchen vom Vortag, eingeweicht 1
Eier 2
Sardinen in Sonnenblumenöl mit Chili / ohne Öl / 70 g
Muskatnuss frisch gerieben Etwas
Senf mittelscharf 1 EL
Zwiebeln, gepellt, kl. geschnitten 3
Butter 1 EL
Thymian 1 TL
Bärlauch 1 TL
Paprika de la Vera 1 TL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Für den Sud:
Wasser 2000 ml
Delikatess Brühe 1 EL
Salz Etwas
Zwiebel, gepellt 1 kl.
Lorbeerblätter 2
Piment Etwas
Nelken 2
Zucker Prise
Zitronen Schale Etwas
Frisch gepresster Zitronensaft 1 TL
Für die Sauce:
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Sud, in dem die Klopse gegart wurden 350 ml
Salz und Pfeffer Etwas
Zucker Prise
Frisch gepresster Zitronensaft Etwas
Frisch geriebener Muskat Etwas
Eigelb 1
Sahne 30 ml
Kapern mild-würzig eingelegt/Glas 100 ml
Außerdem:
Kartoffeln 6
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
11,2 g

Zubereitung

1.Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten, mit Thymian, Bärlauch und Paprika würzen. Mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Klopse formen.

2.In einem Topf Wasser mit den angegebenen Zutaten zum Kochen bringen, kurz köcheln lassen, dann auf mittlere Stufe zurückschalten. Die Klopse in das nicht mehr kochende Wasser geben und ca. 15 Min. garziehen lassen. Wenn die Klopse an die Oberfläche schwimmen, müssen sie noch ca. 5 Min. garen. Dabei ab und zu umrühren, so dass sie nebeneinander schwimmen können. Für die Sauce ca. 300 ml. vom Kochwasser aufbewahren.

3.Die übriggebliebenen Klopse auskühlen lassen. In ein verschließbares Gefäß geben und im Kühlschrank ca. 2-3 Tage aufbewahren ….oder…. in einen Gefrier-Behälter geben und in den Gefrierschrank legen… so sind die Frikadellen bis zu 1. Monat haltbar!

4.Butter zerlassen. Mehl zugeben und unter ständigem Rühren andünsten bis es goldgelb ist. Die Flüssigkeit nach und nach einrühren. Die Sauce ca. 5 min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Muskat würzen. Kapern abtropfen lassen/zufügen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen, die Sauce damit legieren und die Klopse hineinlegen. Die Sauce darf nicht mehr kochen, sonst flockt das Eigelb aus.

5.Kartoffeln schälen/halbieren/waschen und in Salzwasser gar kochen, abgießen. Anschließend mit den Königsberger Klopsen auf dem Teller anrichten. Mit der feinen Kapernsauce begießen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse aus Thüringer Mett in feiner Kapernsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse aus Thüringer Mett in feiner Kapernsauce“