Königsberger Klopse

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Klopse etwas
Rind Hackfleisch frisch 500 Gramm
Zwiebel 1 Stk.
Brötchen alt 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Salz - Pfeffer etwas
Zum Garen etwas
Zwiebel 1 Stk.
Lorbeerblatt 2 Stk.
Pimentkörner 2 Stk.
Für die Sauce etwas
Margarine 2 EL
Mehl 1 EL
Die Brühe der Klopse etwas
Kapern 1 Gläschen
Den Saft einer Zitrone etwas
Eigelb 2 Stk.
Salz - Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
19,2 g

Zubereitung

Die Klopse

1.Brötchen einweichen - Zwiebel fein würfeln - Hackfleisch mit dem ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel, Ei gut verkneten ( geht am besten mit den Händen ) mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Masse 8 Klopse formen

Das Garen

2.Wasser mit Zwiebel, Lorbeerblatt und Pimentkörner zum kochen bringen. Die Klopse einlegen. Hitze reduzieren und gar ziehen lassen. Sind sie gar, schwimmen sie an der Oberfläche. Die Klopse rausnehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen.

Die Sauce

3.Eine Mehlschwitze machen und mit der Brühe ablöschen. Soviel Brühe dazugeben bis eine cremige Sauce entsteht. Kapern abgießen und in die Sauce geben. Mit Salz - Zucker - Zitrone abschmecken. Das Eigelb in einer Tase mit etwas Sauce verrühren und dann in die Sauce geben.

4.In Rezepten findet man oft als Zutat, in den Klopsen, kleingehackte Sardellenfilets, die fehlen hier. Mag keiner von uns :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“