Königsberger Klopse

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Zwiebel 1 mittelgross
Hackfleisch gemischt 500 g
Senf mittelscharf 1 EL
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kartoffeln 750 g
Margarine 3 EL
Mehl 3 EL
Schlagsahne 7 EL
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Brötchen im Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen, Senf und 1 Ei verkneten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 12 Klopse formen. In reichlich siedendem Salzwaser ca. 12 - 15 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Fleischbrühe durch ein Sieb gießen und dabei 1/2 l auffangen.

2.Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.1 Ei trennen. Eigelb und 3 EL Sahne verquirlen. 4 EL Sahne ind die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Vom Herd ziehen und Eigelbsahne einrühren. Die Soße darf nicht mehr kochen, sonst gerinnt das Eigelb! Anschließend die Klopse in die Soße geben und darin erhitzen.

4.Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen. Alles anrichten und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse“