Schweinelendchen mit Karotten in Pilzrahmsauce

30 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 600 g
Champignons 300 g
Zwiebel 1 Stk.
Karotten gewürfelt 1 Stk.
Petersilie 1 Bund
Butterschmalz 4 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein trocken 125 ml
Fleischbrühe 125 ml
Sahne 200 g

Zubereitung

Die Zwiebel fein würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Das Fleisch abtupfen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. In einer Pfanne 3 EL Butterschmalz erhitzen und die Filetscheiben von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern, herausnehmen und abgedeckt zur Seite stellen. Restliches Butterschmalz in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Pilze hinzufügen und bei starker Hitze unter öfterem Umrühren ca. 5 Min. anbraten. Die Karottenwürfel zugeben und noch weitere 5 Min. bei reduzierter Hitze weiterbraten. Mit Weißwein ablöschen, verdampfen lassen, Brühe und Sahne dazugeben und aufkochen. Die Sauce bei guter Hitze sämig einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie dazugeben. Die Filetscheiben in der Soße nochmals ca. 3 Min. erhitzen, aber nicht kochen! Dazu passen Spätzle und Gemüse oder Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelendchen mit Karotten in Pilzrahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelendchen mit Karotten in Pilzrahmsauce“