Jägerschnitzel mit Pommes

40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweine- oder Kalbschnitzel 4
Butterschmalz 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Champignons 500 gr.
Schalotten 2
Butter 1 EL
Fleischbrühe 100 ml
Weißwein 100 ml
Sahne 100 ml
Petersilie glatt frisch etwas
Pommes frites 600 gr.

Zubereitung

1.Die Pilze mit einem Tuch reinigen und unschöne Stellen abschneiden. Das Fleisch abwaschen und mit Küchentüchern abtupfen. Die Schalotten und Petersilie waschen, abtrocknen und fein schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Schnitzel leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pommes nach Packungsanleitung zubereiten.

2.Das Fleisch in Butterschmalz von allen Seiten bräunlich anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Das Fett aus der Pfanne gießen, die Butter zugeben und erneut erhitzen. Die Schalotten anschwitzen. Die Pilze zu den Schalotten geben und anbraten. Den Wein zugeben und fast vollständig reduzieren lassen.

3.Die Brühe zugeben und kurz durchkochen lassen. Danach die Sahne zugeben und alles nochmals gut erhitzen lassen. Die Sauce abschmecken und die Petersilie hinzufügen.

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerschnitzel mit Pommes“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerschnitzel mit Pommes“