Kochen: Jäger-Schnitzel nach meiner Art

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefleisch 350 g
Zwiebel 1
Champignons Konserve abgetropft 1 kl.
Butterschmalz 1 EL
Wasser 300 ml
Grundsoße braun 1 Päckchen
Canyu-Würzsauce 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Crème fraîche 1 EL
Rotkohl Konserve 1 kl.
Kartoffelklöße aus Knödelpulver halb und halb 1 Päckchen
Wasser gesalzen etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen und in Stücke nach Wunsch schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin von beiden Seiten anbraten.

2.Zwiebel schälen und klein schneiden. Mit in die Pfanne geben und andünsten.

3.Nun die Pilze dazugeben und zusammen einige Minuten dünsten.

4.Mit 250ml Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Würzsauce würzen. Deckel aufsetzen und bei milder Hitze ca. 30-35 Minuten köcheln.

5.In der Zwischenzeit Kartoffelklöße nach Packungsanleitung zubereiten und Rotkohl erhitzen.

6.Soßenpulver in 50ml Wasser anrühren, dann in die Pfanne geben und einrühren. Nun nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen.

7.Nun noch Creme fraiche einrühren und bei abgeschaltetem Herd kurz ziehen lassen.

8.Fleisch, Klöße und Rotkohl auf Teller verteilen, Pilze und Sauce über das Fleisch geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Jäger-Schnitzel nach meiner Art“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Jäger-Schnitzel nach meiner Art“