Pommes Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pommes Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • große festkochende Kartoffel ca 400 g
  • Olivenöl
  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Muskat
  • Rosmarin 2 TL gehackt
  • Pommes-Schneider hier Von Genius
  • Pommes-frites-Blech oder alternativ Backpapier
  • Pfifferlinge
  • Champignons
  • kleine Zwiebel ca 50 g
  • Erdnussöl
  • Hühnerbrühe 1 TL instant
  • Rama Cremefine zum Kochen Pilze mit weißem Balsamico
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Steakhüfte a 180 g
  • große Zwiebel ca 150 g
  • Mehl
  • Paprika edelsüß
  • Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
ZUTATEN
Pommes - Rezept - Bild Nr. 4
Pommes
00:15
9,2k
37
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Butter lieber mehr als zu wenig
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • Apfelsaft
  • Kalbsfond
  • Zucker braun
  • Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • Essig
  • Eigelb
  • Dijon Senf
  • Öl
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Geflügelbratwurst
  • Kartoffeln mehlig
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sellerie frisch
  • Karotte
  • Lauch
  • Zwiebel
  • Chilischote
  • Olivenöl
  • Weißwein
  • Pernod
  • Miesmuscheln frisch
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Basilikum Gewürz
  • Majoran
  • Estragon
  • Ei
  • Frischkäse
  • Olivenöl
  • Safran Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Fritierfett überwiegend pflanzliches Fett
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tomatenmark 1 Tube
  • Brühe 1 TL instant
  • Knoblauchzehe
  • Ingwer ca 20 g
  • Sojasauce
  • Ketchup manis
  • Reiswein
  • Zucker
  • Sambal oelek
  • Öl
  • Maisstärke
  • Dosenmilch
  • kräftige Prise Salz
  • kräftige Prise Pfeffer
  • Curry
  • große festkochende Kartoffeln ca 400 g
  • Olivenöl
  • Kurkuma
  • Meersalz
  • Pommes frites SchneiderKüchenhelfer hier Von Genius
  • Pommes-frites-Blech Alternativ Bratrost Backpapier
  • Schweinefilet ca 500 g
  • Zwiebeln ca 300 g
  • Schaschlikstäbe
  • Erdnussöl
  • Salz
  • Paprika
  • Maggikraut zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalbsschnitzel
  • Eigelbe
  • Paniermehl
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sahne
  • Wasser
  • scharfes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Soßenbinder
  • Champignons
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Öl
  • Sahne
  • Zwiebeln
  • Öl
  • Mehl
  • Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser
  • Sahne
  • Paprika
  • Zwiebel
  • Öl
  • Speck
  • Tomatenmark
  • Curryketchup
  • Paprikapulver scharf
  • Soßenbinder
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Paprikapulver
ZUTATEN
Zweierlei vom Fleisch mit Erbsen auf Pommes Duchesse - Rezept
Zweierlei vom Fleisch mit Erbsen auf Pommes Duchesse
00:40
960
4
ZUTATEN
  • Pflanzenfett
  • Rinderbraten
  • Senf scharf
  • Kasseler Braten
  • Porree
  • Möhren
  • Sellerie
  • Zwiebeln
  • Tomate
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soßenbinder
  • Kartoffeln mehlig
  • Salz
  • Erbsen jung
  • Gemüsebrühe
  • Zucker
  • Öl für das Blech
  • Butter
  • Eigelbe
  • Pfeffer weiß
  • Muskatnuss gerieben
  • Eigelb
  • Milch
  • Emmentaler gerieben
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineschnitzel
  • Ei, 1 Tasse Mehl
  • altes Brötchen oder 1 Kaffeetasse Paniermehl
  • Öl zum Braten
  • Pfeffer, Salz, Paprika und Bärlauch getrocknet oder frisch
  • rohe Kartoffeln - ca 6-7 Stück
  • Öl
  • Salz, Paprika, Pfeffer, Muskat; - ROSMARIN
  • getrocknete Steinpilze oder 250 Gramm frische Pilze -auch Andere
  • Brühe von den Einweichpilzen ODER Wasser bei frischen Pilzen
  • Öl
  • Mehl
  • Sahne
  • Salz, Pfeffer, Bärlauch,
  • Brühepulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rind Hüfte frisch
  • Reis
  • Salzwasser
  • Bohnen breit
  • Karotten gewürfelt
  • Curry
  • rote Linsen
  • Orangenscheiben
  • Balsamico
  • Kartoffel in Scheiben
  • Pflanzenfett
  • Paprika edelsüß
  • Salz grob
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderminutensteaks oder 2 Rinderrouladen
  • Tzatziki
  • KnoblauchsenfSenf
  • Tomatenmark
  • Knoblauchzehe
  • Oliven eingelegt, entsteint
  • Zwiebel
  • Salatgurke
  • Oregano, Pfeffer, Salz
  • Küchenband
  • Öl zum Braten
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Tzatziki
  • KnoblauchsenfSenf
  • gehackte frische Kräuter- hier Petersilie, Basilikum, Oregano,
  • Thymian
  • Gemüsebrühe
  • Lorbeerblatt
  • Zucker
  • Tomatenmark
  • Tzatziki zum Abschmecken - ich habe noch 1 Esslöffel genommen
  • Kartoffeln
  • KnoblauchölÖl
  • Knoblauchzehe
  • Oregano
  • Paprika, Salz nach Geschmack
ZUTATEN
ZUTATEN
  • große Kartoffeln
  • Fritierfett
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Süsskartoffeln
  • Kartoffeln weichkochend
  • Milch
  • Ei
  • Kokosmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
ZUTATEN
Fleisch / Wurst = Currywurst mit Pommes à la Biggi - Rezept - Bild Nr. 12
Fleisch Wurst Currywurst mit Pommes a la Biggi
3,2k
13
ZUTATEN
  • Rostbratwurst
  • Kopfsalat
  • in meinem KB
  • Kartoffel festkochend
  • Röstzwiebel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln gegart
  • Eier
  • Milch
  • Wasser
  • Butter
  • Salz, Muskat
  • 1 Eigelb, 2 EL Milch
  • Kohlrabi
  • kleine Tasse TK-Erbsen
  • etwas Mehl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Milch und oder Sahne, Schmand
  • glatte Petersilie, Schnittlauch
ZUTATEN
Hähnchennuggets mit Wokgemüse und Pommes frites - Rezept
Hähnchennuggets mit Wokgemüse und Pommes frites
736
0
ZUTATEN
  • frische Hähnchenbrustfilets
  • Sherry Siehe Bild Nr 1
  • Ketchup manis Siehe Bild Nr 2
  • Ketchup manis Kanister Siehe Bild Nr 3
  • helle Sojasauce Siehe Bild Nr 4
  • Eier
  • Kaffeesahne
  • Semmelbrösel
  • frisch geriebener Käse hier Grana Padano
  • 400 500 ml Erdnussöl
  • Zuckerschoten
  • Möhren
  • Brokkoli
  • Salz
  • Erdnussöl
  • Die restliche Fleischmarinade
  • Hühnerbrühe instant
  • Pommes frites
  • Salz
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 34
  • >

Nicht nur aus Kartoffeln köstlich: Pommes

Wer spricht schon von frittierten Kartoffelstäbchen? Pommes oder Fritten sind die gängigen Begriffe für die schmackhafte Spezialität. Sie müssen nicht unbedingt von der Imbissbude oder aus der Tiefkühltruhe stammen – wenn Sie Abwechslung in Ihre private Pommes-Welt bringen möchten, greifen Sie zum Beispiel zu Süßkartoffeln. Pommes ist zur Sammelbezeichnung für gebratene oder in Fett ausgebackene Stäbchen aus Gemüse und anderen Ausgangsprodukten geworden. Überraschen Sie Ihre Gäste mit phantasievollen Kreationen.

Zu Fleisch und als Fast Food

Angeblich waren es die Belgier, die uns die Pommes Frites bereits im 17. Jahrhundert bescherten – In Deutschland kannte man sie spätestens ab 1845. Damals befasste sich die berühmte Kochbuchautorin Henriette Davidis damit. Sie empfahl sie als Beilage zu „großen Fleischstücken“. Längst gehören Fritten zum beliebtesten Fast Food und zur umsatzstärksten Tiefkühlkost. Die Rezepte zeigen Möglichkeiten auf, alternative Pommes zuzubereiten, die so lecker sind wie das Original – auch mit Mayonnaise oder Ketchup.
Empfehlung