Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki

Rezept: Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki
40
10
22353
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tzatziki
500 g
türkischer Joghurt
2
Minigurken
2
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Hähnchengeschnetzeltes
2
Hähnchenbrüste
1 TL
Koriandersamen
1 TL
Kreuzkümmelsamen
1 TL
Fenchelsamen
4 Stangen
Langpfeffer
grobes
Meersalz
2
Knoblauchzehen
1 TL
Paprika edelsüß
Olivenöl
Pommes Frites von der Süsskartoffel
1 grosse
Süsskartoffel, ca. 500 g
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2352 (562)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
58,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki

Champignonkräuterspieße

ZUBEREITUNG
Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki

Tzatziki
1
Die Gurken schälen und raspeln und ein wenig salzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen und in ein Sieb geben und gut ausdrücken, die Gurke sollte ziemlich trocken sein. Die Knoblauchzehen fein reiben und mit dem Joghurt glatt rühren, die Gurke unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Hähnchengeschnetzeltes
2
Die Hähnchenbrüste in feine Streifen schneiden. Den Koriander, den Fenchelsamen und den Kreuzkümmelsamen und den Langpfeffer in einer Pfanne ohne Fett kräftig anrüsten und dann in den Mörser geben, das grobe Meersalz und die grob zerschnittenen Knoblauchzehen dazugeben.
3
Mit dem Mörsern zerreiben und ca. 2 EL Oilvenöl dazugeben und weiterreiben, so dass eine schöne Würzpaste entsteht, diese WÜrzpaste nun zu den Hähnchenbruststreifen geben und das Paprikapulver dazugeben. Nun mit den Händen alles kräftig einarbeiten und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
4
Dann in einer Pfanne ohne Fett (das Öl von der Würzpaste reicht vollkommen) kräftig und scharf anbraten.
Pommes Frites von der Süßkartoffel
5
Die Süßkartoffel mit dem Sparschäler schälen und zu Pommes schneiden und dann in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 2 EL Olivenöl würzen und mit den Händen richtig gut vermengen. Und die Pommes dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6
Nun das Backblech in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und ca. 40 bis 45 Minuten backen, Die Pommes nach der Hälfte der Backzeit einmal umdrehen.
Finish
7
Die Pommes auf Küchenpapier etwas entfetten und dann zusammen mit dem Hähnchengeschnetzelten und dem Tzatziki anrichten.

KOMMENTARE
Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki

Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Das Tzatziki dürfte für mich noch ein wenig mehr WUMMMMS haben ;o) wenn schon, dann mindestens noch eine Knobluchzehe mehr. Ansonsten gute Kombination der anderen 3 Komponenten.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Pommes von Süßkartoffeln.....keine schlechte Idee.....sollte man ausprobieren....schließlich muß man ja mitreden können ;-))))) LG Geli
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Pommes von Süßkartoffeln.....keine schlechte Idee.....sollte man ausprobieren....schließlich muß man ja mitreden können ;-))))) LG Geli
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Süßkartoffel hat mich bisher überzeugt. Also warum nicht auch Pommes? Tolle Idee. VG Thomas
Benutzerbild von Test00
   Test00
Solche Pommes hab ich noch nie gegessen. Werde ich testen ob sie uns schmecken. Die Zubereitung und Gewürze von deinem Menü sind wieder allererste Sahne. Das war bestimmt alles superlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Pommes Frites von der Süßkartoffel, Hähnchengeschnetzeltes und Tzatziki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung