Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchengeschnetzeltes
Hähnchenbrust 400 g
Meersalz 0,5 TL
Fenchelsamen 0,5 TL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Mohren-Pfeffer 0,5 TL
Zimt 1 Prise
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Olivenöl 3 EL
Zwiebel 1 rote
pikante Majo
Eigelb 1
Senf 1 TL
Limette, Saft und Abrieb 1
Salz etwas
Piment d'Espelette etwas
Sonnenblumenöl etwas
Süßkartoffel-Pommes
Süßkartoffeln 2
Öl etwas
Salz etwas
Kräuterseitlinge
Kräuterseitlinge 3
Knoblauchöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Hähnchengeschnetzeltes

1.Als erstes die rote Zwiebel pellen, halbieren und längs in Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Den geriebenen Knoblauch dazugeben.

2.Das Salz, den Pfeffer, den Fenchelsamen, den Kreuzkümmel und den Zimt im Mörser fein zermahlen und dann über das Fleisch geben, das Olivenöl dazu und richtig gut mit den Händen einmassieren und ca. 2 Stunden marinieren.

3.Dann in einer heissen Pfanne scharf unter Wenden anbraten - eine Zugabe von Öl ist nicht notwendig. Das geht ziemlich schnell. Die Zwiebelstreifen dazugeben. Alles sollte nicht mehr als 6 - 7 Minuten braten.

pikante Majo

4.Das Eigelb und den Senf und etwas Limettensaft in eine Schüssel geben und gut verrühren. Bei einer Majo immer darauf achten, dass alle Zutaten die gleich Temperatur (Zimmertemperatur) haben, so gelingt sie garantiert. Nun ganz langsam während man immer fleißig rührt soviel Öl dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

5.Nun noch mit Salz, Limettensaft, Limettenabrieb und Piment d'Espelette abschmecken und bis zum Servieren abgedeckt im Kühlschrank zwischenlagern.

Süßkartoffel-Pommes

6.Die Süßkartoffeln schälen und in Pommes schneiden. Diese dann in 180 Grad heißem Öl in der Friteuse ca. 8 -.9 Minuten fritieren, gut abtropfen lassen und dann salzen.

Kräuterseitlinge

7.Die Kräuterseitlinge längs je in 3 dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Knoblauchöl erhitzen - das Knoblauchöl ist ein "Abfallprodukt" von meinem Confierten Knoblauch -. siehe mein KB: Confierter Knoblauch - und darin die Pilzscheiben von beiden Seiten goldbraun braten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Zusammenbau und Finish

8.Die Majo in kleine Portionsschälchen abfüllen und auf die Mitte des Tellers setzen. Darum die Pommes, die Kräuterseitlinge und das Hähnchenfleisch anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo“