Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo

Rezept: Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo
12
5
8200
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hähnchengeschnetzeltes
400 g
Hähnchenbrust
0,5 TL
Meersalz
0,5 TL
Fenchelsamen
0,5 TL
Kreuzkümmel
0,5 TL
Mohren-Pfeffer
1 Prise
Zimt
2
Knoblauchzehen, fein gerieben
3 EL
Olivenöl
1 rote
Zwiebel
pikante Majo
1
Eigelb
1 TL
Senf
1
Limette, Saft und Abrieb
Salz
Piment d'Espelette
Sonnenblumenöl
Süßkartoffel-Pommes
2
Süßkartoffeln
Öl
Salz
Kräuterseitlinge
3
Kräuterseitlinge
Knoblauchöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
19,2 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
16,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo

ZUBEREITUNG
Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo

Hähnchengeschnetzeltes
1
Als erstes die rote Zwiebel pellen, halbieren und längs in Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Den geriebenen Knoblauch dazugeben.
2
Das Salz, den Pfeffer, den Fenchelsamen, den Kreuzkümmel und den Zimt im Mörser fein zermahlen und dann über das Fleisch geben, das Olivenöl dazu und richtig gut mit den Händen einmassieren und ca. 2 Stunden marinieren.
3
Dann in einer heissen Pfanne scharf unter Wenden anbraten - eine Zugabe von Öl ist nicht notwendig. Das geht ziemlich schnell. Die Zwiebelstreifen dazugeben. Alles sollte nicht mehr als 6 - 7 Minuten braten.
pikante Majo
4
Das Eigelb und den Senf und etwas Limettensaft in eine Schüssel geben und gut verrühren. Bei einer Majo immer darauf achten, dass alle Zutaten die gleich Temperatur (Zimmertemperatur) haben, so gelingt sie garantiert. Nun ganz langsam während man immer fleißig rührt soviel Öl dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
5
Nun noch mit Salz, Limettensaft, Limettenabrieb und Piment d'Espelette abschmecken und bis zum Servieren abgedeckt im Kühlschrank zwischenlagern.
Süßkartoffel-Pommes
6
Die Süßkartoffeln schälen und in Pommes schneiden. Diese dann in 180 Grad heißem Öl in der Friteuse ca. 8 -.9 Minuten fritieren, gut abtropfen lassen und dann salzen.
Kräuterseitlinge
7
Die Kräuterseitlinge längs je in 3 dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Knoblauchöl erhitzen - das Knoblauchöl ist ein "Abfallprodukt" von meinem Confierten Knoblauch -. siehe mein KB: Confierter Knoblauch - und darin die Pilzscheiben von beiden Seiten goldbraun braten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.
Zusammenbau und Finish
8
Die Majo in kleine Portionsschälchen abfüllen und auf die Mitte des Tellers setzen. Darum die Pommes, die Kräuterseitlinge und das Hähnchenfleisch anrichten.

KOMMENTARE
Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Super lecker Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Feines Zusammenspiel der Zutaten wieder.... und schön serviert!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Fenchel und Kreuzkümmel gefällt mir gut, aber Mohrenpfeffer kenne ich nicht. Gibt es da eine Alternative? LG Stine
Benutzerbild von gabytheiss
   gabytheiss
diesem Rezept kann ich ohne es ausprobiert zu haben 5 * geben. Auf Deine Rezepte kann man sich einfach nur verlassen :-)). Jetzt weiß ich was es bei mir nächste Woche geben wird. Einfach schnell und bestimmt lecker. Habe allerdings eine Frage. Habe leider keinen Mohrenpfeffer Geht auch Langpfeffer oder lieber eine andere Sorte ??? LG Gaby
Benutzerbild von wastel
   wastel
das hast du wieder super gemacht ,bei der Majo könnte man gleich mal probieren so toll sieht alles aus -- LG Sabine

Um das Rezept "Süsskartoffel-Pommes, Hähnchengeschnetzeltes, Kräuterseitlinge, pikante Majo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung