Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln

Rezept: Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln
spanisches Gericht siehe Foto
19
spanisches Gericht siehe Foto
01:20
29
3273
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***SPANFERKEL*
2 kg
Spanferkelschulter entweder Knochen beim Metzger auslösen lassen oder selber entbeinen)
1 Stück
Knoblauchzehe
1 EL
edelsüßer Paprike
1 TL
Salz, Pfeffer
0,5 TL
Kreuzkümmel
3 EL
Olivenöl
1 Stück
Rosmarinzweig
2 Stück
Lorbeerblätter
***MOJO PICON***
20 gr
trockenes Weißbrot
3 EL
Weißweinessig
3 Stück
Knoblauchzehen
3 Stück
kleine Chilischoten
1 TL
Kreuzkümmel
0,5 TL
grobes Meersalz
1 TL
edelsüßer Paprika
1 TL
scharfer Paprika
7 EL
Olivenöl extra vergine
***Röst-/Bratkartoffeln***
1 kg
fest kochende Kartoffeln
Salz
3 EL
Olivenöl
1 TL
scharfes Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2972 (710)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
79,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln

1
Die Spanferkelkeule längs halbieren und in 6-8 gleichgroße Stücke schneiden. Den Knoblauch durchpressen und mit Paprika, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel mischen. Das Fleisch damit rundherum würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze von beiden Seiten 5 Minuten goldbraun anbraten.
2
Das Fleisch auf ein Backblech legen, Rosmarin und Lorbeer zerpflücken, darüber verteilen. Im vor geheizten Ofen auf der 2. Schiene bei 200 Grad C 15 Minuten garen, dann die Hitze auf 180 Grad reduzieren. Das Spanferkel 50 Minuten weitergaren, dabei mehrmals wenden und mit dem Fleischsaft bestreichen.
3
Für die Mojo Picon das Brot grob schneiden und in einem hohen, schmalen Gefäß in 7 EL kaltem Wasser und Essig einweichen. Knoblauch, Chili, Kreuzkümmel und Salz zu einer feinen Paste zerstoßen und zum Brot geben. Mit edelsüßem und scharfem Paprikapulver würzen. Das Olivenöl zugießen und alles mit dem Schneidestab fein pürieren.
4
Die kartoffeln schälen, waschen und abtropfen lassen, kleinere Kartoffelnvierteln, größere in Stücke schneiden, 10 Minuten in Salzwasser vor kochen, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter Wenden goldbraun braten.Mit Paprikapulver würzen.
5
Das Spanferkel aus dem Ofen nehmen und heiß mit der Mojo Pivcon und den Kartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln

Benutzerbild von Kofin
   Kofin
Spanferkerl, einfach nur gut, perfect, 5* Lg mike
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
nur gut das ich doch noch was gegessen habe, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen bei diesen leckeren Bildern, für dich 5*
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
schaut ja lecker aus, 5***** dafür
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Das ist ganz nach meinem Geschmack und bekommt ohne wenn und aber seine 5 Sternchen. LG Michael
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmh sieht das lecker aus, da läuft einem gleich das Wasser im Mund zusammen...5***** und LG, Gabi

Um das Rezept "Spanferkel mit Mojo Picon und Röst-/Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung