Chili-Puten-Eintopf

leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel frisch 1
Paprika - je eine in rot - gelb - grün 500 g
Knoblauchzehen 3
Piri Piri Chilischote 1
Putenschnitzel 500 g
Öl 4 EL
Tomatenmark 2 EL
Tomaten Konserven 1 kleine Dose
Hot Chili Sauce 125 ml
Brühe gekörnt 2 EL
Maiskörner 1 425 ml
Kidney-Bohnen Konserve 1 425 ml
Frühlingszwiebeln frisch 0,5 Bund
Crème fraîche 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

1.Das Putenfleisch abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebel schälen und in grobe Stücke scheiden. Die Paprikaschoten von den Kernen befreien abwaschen, trocken tupfen und diese wie die Zwiebel in grobe Stücke teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Piri Piri aufschneiden und die Kerne entfernen und dann auch fein hacken.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Fleischwürfel portionsweise anbraten aus der Pfanne nehmen und erst dann würzen. Im Bratfett nun die groben Stücke der Paprika und Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten nun das angebratene Fleisch zurück in die Pfanne geben. Jetzt den Tomatenmark mit dem Piri-Piri kurz mit anbraten. Die Tomaten aus der Dose etwas zerkleinern und mit der Tomatensauce zu der Mischung in der Pfanne geben. Alles nochmals mit Salz und Ofeffer abschmecken und erst dann die Hot Chili Sauce und ca. 500 ml Wasser dazu geben aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3.Mais und Kidney-Bohen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden und in einer kleinen Schüssel geben. Der Mais und die Kidney-Bohnen nun zum Eintopf geben und für ca. 5 Minuten darin ziehen bzw. warm werden lassen. Eintopf ab und zu vorsichtig umrühren.

4.Jeder kann sich nun auf dem scharfen Eintopf etwas Crème fraîche und Ringe von der Frühlingszwiebel geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Puten-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Puten-Eintopf“