Fleisch: Hackfleischtopf "Mediterraneo"

40 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderhackfleisch vom Dorfmetzger 500 Gramm
Tomaten geschält und gewürfelt 1 Dose
Zwiebeln frisch 2 Stück
Schinkenspeck gewürfelt 100 Gramm
Tomatenmark 2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Tomaten, frisch 4 Stück
Frühlingszwiebeln frisch 4 Stück
Paprikaschoten rot 2 Stück
Zucchino 1 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Fleischbrühwürfel* 1 Teelöffel
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Knoblauchgranulat 1 Teelöffel
Chiliflocken rot 1 Teelöffel
Rosmarin getrocknet 1 Teelöffel
Salbei getrocknet 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
47,9 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und grob hacken. Schinkenspeck in Würfel schneiden. drei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln und den Speck anbraten.

2.Die Gewürze (Zimt, Rosmarin, Salbei, Pfeffer, Chili, Knoblauchgranulat) im Mörser zerreiben.

3.Hackfleisch zu der Zwiebel-Schinken-Mischung geben und gut anbraten. Gewürzmischung und Tomatenmark unterrühren.

4.Die frischen Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, fünf Minuten stehen lassen, die Haut abziehen, den Stielansatz entfernen und in grobe Stücke schneiden.

5.Die Dose mit den stückigen Tomaten öffnen und in einen großen Topf kippen. Die Dose mit etwas Wasser ausspülen und dieses ebenfalls mit in den Topf geben.

6.Die Hackfleischmischung nun auch in den Topf schütten, die Tomatenstücke hinzu fügen und die Fleischbrühe nicht vergessen. Umrühren und bei kleiner Flamme ca. 40 Minuten köcheln lassen.

7.Die Paprika halbieren, entkernen und in größere Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Den Zucchino waschen, die Enden abschneiden, der Länge nach vierteln und ebenfalls Scheiben schneiden.

8.Weitere drei Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und nun nacheinander erst die Paprikastücke, dann die Zucchini-Stücke und zum Schluss die Frühlingszwiebelringe anbraten.

9.Diese Gemüsemischung nach 40 Minuten Kochzeit zum Fleisch geben und das Ganze nochmals ca. 30 Minuten köcheln lassen.

10.Diesen Eintopf auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit einem frischen Stück Ciabatta servieren.

11.*Link zu Gewürzmischungen: Fleischbrühe-Konzentrat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hackfleischtopf "Mediterraneo"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hackfleischtopf "Mediterraneo"“