Scharfe Hähnchenbrust auf fruchtig-scharfem Gemüse

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Zucchini 1 kleine
Tomaten 5 mittlere
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Schalotte 1
Knoblauchzehen 2
frisch gehackte Kräuter, z. B. Rosmarin, Thymian 1 EL
scharfe Chilisauce - siehe mein KB etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Orangensaft 100 ml
Öl etwas
Rohrrohzucker 2 EL

Zubereitung

1.Die Tomaten überbrühen, häuten, den Strunk und das Fruchtfleisch entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Paprika schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte fein würfeln und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

2.Die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und in einer Pfanne in Öl kräftig anbraten, dann in eine feuerfeste Form legen und mit der Chilisauce dick bestreichen (je nach gewünschtem Schärfegrad). Und dann im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen zu Ende garen.

3.In der Zwischenzeit die Zucchini und die Paprika im Bratenfond ca. 4 Minuten rösten lassen, dann den Zucker darüber streuen und nochmals 3 Minuten karamellisieren lassen. Dann die Schalotten und den Knoblauch dazugeben und etwas dünsten. Dann mit dem Orangensaft ablöschen und auf kleiner Flamme reduzieren lassen.

4.Jetzt die Tomaten dazugeben und ca. 2 Minuten weiterköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und scharfer Chilisauce abschmecken und zu Schluß die Kräuter dazugeben und zusammen mit der Hähnchenbrust und etwas Reis oder Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hähnchenbrust auf fruchtig-scharfem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hähnchenbrust auf fruchtig-scharfem Gemüse“