Zucchini-Röllchen, gefüllt auf Gemüsesauce und Reis

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Zucchini-Röllchen
Zucchini 1
Rinderhack 350 g
Ei 1
Tomate 1
Semmelbrösel 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Für die Gemüsesauce
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
fein gehackter frischer Ingwer 1 EL
Chilischote 1
Tomaten 3
Paprika 1 rote
Zucchini 0,5
stückige Tomaten 500 g
Zimt Prise
Limette, Abrieb und Saft 1
Rohrrohzucker etwas
frischer gehackter Koriander 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Für den Reis
Basmatireis 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
19,8 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

Zubereitung der Zucchini-Röllchen

1.Von der Zucchini mit dem Sparschäler ca. 12 dünne breite Scheiben schneiden. Von der restlichen Zucchini ca. 3 EL sehr fein würfeln. Die Tomate überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden.

2.Das Hackfleisch in eine Schale geben, die Tomaten- und Zucchiniwürfel dazugeben, ebenso das Ei und die Semmlbrösel. Salzen und Pfeffern und gut vermengen.

3.Jeweils zwei Zucchinischeiben nebeneineinander legen und etwas von der Hackmasse darauf geben und zu einer Rolle rollen. Ich habe von meinem Mann ein tolles Spielzeug bekommen - einen Perfect Roll - damit lassen sich die Rollen im Handumdrehen ganz leicht machen.

4.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Röllchen von allen Seiten scharf anbraten und dann im Ofen zu Ende garen lassen.

Zubereitung der Gemüsesauce

5.Die Schalotten und die Knoblauchzehen grob hacken. Die Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Paprika schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die übrige Zucchini ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

6.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Schalotten, den Knoblauch, den Ingwer und die Chilischote anschwitzen, eine Prise Zimt dazugeben. Dann die Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten anrösten lassen. Dann etwas Zucker dazugeben und die Tomaten und ie Zucchini dazugeben und ca. weitere 5 Minuten rösten lassen.

7.Jetzt die stückigen Tomaten dazugeben, den Herd auf kleinste Stufe stellen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Limettenabrieb abschmecken.

Zubereitung des Reis

8.Den Reis waschen und zusammen mit dem Wasser und dem Salz aufsetzen, kurz aufkochen lassen, Herd ausstellen und gar ziehen lassen.

Anrichten

9.Den Reis mit einem Anrichtering anrichten. Die Sauce auf den Teller geben und die Zucchiniröllchen auf die Sauce setzen und mit frischen Koriander bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Röllchen, gefüllt auf Gemüsesauce und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Röllchen, gefüllt auf Gemüsesauce und Reis“