Hackbällchen-Pfanne mediterran

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Schafskäse 250 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano 3 EL
Olivenöl 3 EL
Paprikaschote gelb 1
Paprikaschote rot 1
Zucchini 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Tomatenmark 1 EL
Passierte Tomaten 350 ml
Rotwein 50 ml
Kräuter der Provence 3 TL
Cayennepulver 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
671 (160)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden, die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Bei einer großen Zucchini die Scheiben halbieren. Schöner sehen zwei kleine in Scheiben geschnittene Zucchini aus.

2.Aus Hackfleisch, Schafskäse, Salz, Pfeffer und Oregano einen Teig kneten und Klößchen formen. Diese in dem Öl 4-5 Minuten anbraten. Das Gemüse dazugeben und mitbraten, dann Knoblauch und Tomatenmark ganz kurz mit andünsten.

3.Die passierten Tomaten , Rotwein und Kräuter der Provence unterrühren und 10-15 Minuten zugedeckt garen. Mit frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Mit frischen Tomaten ist es noch leckerer, aber die mag bei uns leider nicht jeder. Die mediterrane Hackbällchen-Pfanne zu Nudeln oder Reis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Pfanne mediterran“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Pfanne mediterran“