Zucchini mit Hackfleisch

55 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch
Hackfleisch 500 Gramm
Zwiebeln 2 rote
Spitzpaprika rot 1
Cocktailtomaten 8
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Cayennepfeffer etwas
Tomaten passiert 1 Päckchen
Zucchini
Zucchini 700 Gramm
Hirtenkäse 200 Gramm
Schmand 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
659 (157)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in einer Pfanne mit heißen Öl krümlig braten.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen ,kleinwürfeln und zu den Hackfleischgeben .

3.Paprika von den Kernen befreien kleinschneiden die Tomaten halbieren und beides mit zu den Hackfleich geben

4.Die Hackfleischmischung kräftig mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit den passierten Tomaten ablöschen

5.Eine Auflaufform ausfetten und die Hackfleischmischung hineingeben

Zucchini

6.Zucchini waschen ,Enden abscheiden ,in Scheiben schneiden und auf der Hackfleischmischung verteilen .

7.Den Käse mit den Schmand verrühren und auf die Zucchini geben.

8.Nun ab damit in den 200c. warmen Ofen für 20- 25 Minuten ----herausnehmen und etwas ruhen lassen .

9.Man kann dazu Reis ,Kartoffeln oder aber nur Baguette essen ----Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini mit Hackfleisch“