Gefüllte Zucchini in Tomatensoße

1 Std 15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini grün 1
Hackfleisch gemischt 250 gr.
Zwiebel frisch 1
Tomaten passiert 500 gr.
Gemüsebrühe 50 ml
Käse geraspelt etwas
Ei 1
Semmelbrösel 1 EL (gestrichen)
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie fein geschnitten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Die Zucchini waschen ,längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen .Hackfleisch mit dem Ei und den Semmelbrösel gut mischen ,die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden . Mit der Hackmasse verkneten ,und mit Salz und Pfeffer abschmecken ,in die Zucchinihälften füllen. Die passierten Tomaten in eine Auflaufschale geben ,die Gemüsebrühe zugeben .Die Zucchinihälften darauf setzen.Im vorgeheizten Ofen auf der 2.Schiene von unten bei 200 Grad 30 Min.garen.Nach 20Min mit dem geraspelten Käse bestreuen .Zum Servieren mit der Petersilie anrichten .Dazu schmeckt sehr gut Reis .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini in Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini in Tomatensoße“