Vegetarisch, gefüllte Zucchini

40 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucchinis 6
Tomaten 2
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehe
Zopfkäse, Yumak Örgü, ersatzweiße z.B. Mozzarella 1
Parmesan, frisch gerieben 50 g
Salz und Pfeffer aus der Mühle, Knoblauchpfeffer, Kräutersalz, etwas
Muskatnuss, frische Kräuter nach Wahl etwas
Olivenöl etwas
Soße:
saure Sahne 0,5 Becher
Gemüsebrühe 150 ml
Gewürze von oben! etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zucchini waschen Enden etwas abschneiden. Halbieren und aushöhlen und das Innere fein würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen und auch fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Zopfkäse auch fein würfeln.

2.Alle vorbereiteten Zutaten mit Parmesan, den Kräutern und gewürzen abschmecken. Masse gut in die Zucchinihälften reindrücken. Sodass es einen Buckel macht!

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

3.Auflaufform etwas einölen, Gemüsebrühe dazugießen und Zucchinihälften reinsetzen! Ca. 30 Minuten backen.

4.Danach Zucchini rausheben und saure Sahne in die Brühe rühren. Mit den obigen Gewürzen abschmecken.

Servieren!

5.Dazu gabs Lachssteaks! ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch, gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch, gefüllte Zucchini“