überbackene Zucchini ...mal anders

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 3 kleine
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver etwas
Chillipulver...wer mag etwas
Tomatenpüree 250 ml
Tomatenmark 1 Teelöffel
Brühe 100 ml
Zucker 1 Pr
Käse geriebener
Margarine zum Einfetten der Form etwas
Öl 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Eine Auflaufform leicht einfetten....Zucchini waschen, Stilansatz abschneiden und jeweils in 3 Teile schneiden. Jedes Zucchinistück mit einem langen Löffel aushöhlen.

2.Hackfleisch mit der Hälfte Zwiebelwürfel, Knoblauch, Ei und Gewürze zu einem Fleischteig verarbeiten, kräftig abschmecken. Die ausgehöhlten Zucchinistücke mit 3/4 der Füllung füllen.

3.Restliche Zwiebel in Öl andünsten, Tomatenmark und restliches Hackfleisch dazugeben und kräftig anbraten. Mit Tomatenpüree und Brühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Soße in die Auflaufform füllen und die gefüllten Zucchini hineinsetzen. Im Backofen bei 200° C ca. 25 Min. garen lassen, dann den geriebenen Käse darüberstreuen und nochmals mind. 15 MIn. fertiggaren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Zucchini ...mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Zucchini ...mal anders“