gefüllte Zucchini

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
runde Zucchini 4
oder etwas
mittelgroße, lange Zucchini 4
Rinderhack 300 g
Zwiebel 1 kl.
Chinesischer Knoblauch 1
Tomaten Konserve, gewürfelt 1
Sahne 50 ml
Käse gerieben 120 g
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Von den runden Zucchini einen Deckel abschneiden (lange Zucchini der länge nach halbieren) und aushöhlen. Das feste Fruchtfleisch würfeln.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Hackfleisch und Zucchiniwürfel dazugeben und scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Oregano würzen und überkühlen lassen.

3.Die Dosentomaten in eine feuerfeste Form geben und die Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Oregano würzen.

4.Etwas geriebenen Käse zum Bestreuen bei Seite geben. Den restlichen Käse und die gehackte Petersilie mit der abgekühlten Hackfleischmasse vermengen und in die ausgehölten Zucchini füllen (sollte es zuviel Füllung sein, einfach unter die Tomatensauce mengen), gleichmäßig mit geriebenem Käse bestreuen und in die Tomatensauce setzen.

5.Im vorgeheizten Backrohr mit Ober- und Unterhitze ca. 30 - 40 min. (bei länglichen Zucchini dauerts nicht so lange) überbacken, ggf. mit einem Zahntocher kontrollieren ob die Zucchini durch ist, sie sollte auf jeden Fall aber noch etwas "Biß" haben. Wenn der Käse zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Zucchini“