Zucchini mit Gemüsefüllung

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 4
rote Paprikaschoten 2
Frühlingszwiebeln 3
Feta 1 Stück
Gemüsefond 100 ml
frisch geriebener Parmesan 100 g
Schmand 3 EL
kleine rote Chilischote 1
Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Zitronenpfeffer etwas
Knoblauchzehen 2
Olivenöl etwas
frisch gehackte Petersilie 3 EL
Honig 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

1.Die Zucchini aushöhlen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Paprikaschoten ebenfalls in kleine Würfel und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

2.Etwas Olivenöl erhitzen. Die Paprikawürfel hineingeben und nach einer Minute die Frühlingszwiebeln zufügen. Nun die gehackten Knoblauchzehen, die ebenfalls gehackte Chilischote und das Zucchinifleisch hinzugeben. Mit den Gewürzen abschmecken und die Petersilie hinzufügen.

3.Das Ganze nun in eine Schüssel füllen und mit dem fein gewürfelten Feta mischen. Diese Füllung kommt nun in die Zucchinihälften. Diese kommen dann nebeneinander in eine große Pfanne, den erhitzten Gemüsefond angiessen und etwa 5-7 Minuten darin garen lassen. Nun müssen die Zucchinihälften vorsichtig auf eine Platte balanciert werden, damit die nächsten in die Pfanne können.

4.Sind alle Zucchini gegart, kommt der Parmesan darüber und das Ganze für 1 Minute unter den Ofengrill.

5.In den Gemüsefond in der Pfanne wird etwas Schmand eingerührt und der restliche Parmesan mit dem Honig hinzugefügt. Nochmal würzen. Die Zucchini auf einem Teller mit Reis anrichten und mit der Sauce übergiessen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini mit Gemüsefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini mit Gemüsefüllung“