Zucchini - Hack - Auflauf

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Paprikaschote 1 rote
Öl 4 EL
gemischtes Hack 800 g
Tomatenmark 3 EL
Paprikpulver edelsüß 1 TL
Passierte Tomaten 400 ml 1 P
Oregano getrockneter
Salz, Pfeffer etwas
Zucchini 4
geriebener Emmentaler 160 g
geriebener Parmesankäse 40 g
Basilikum zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

2.Paprikaschote schälen , halbieren und ebenfalls klein würfeln.

3.Vom Öl 2 EL in einem Topf erhitzen.

4.Hackfleisch darin krümelig braten.

5.Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zugeben und anbraten.

6.Tomatenmark und Paprikpulver einrühren, passierte Tomaten zugeben, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

7.Zugedeckt ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen.

8.Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden.

9.Mit 2 EL Öl bestreichen und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten braten, bis ein Grillmuster entstanden ist.

10.Mit Salz und Pfeffer würzen.

11.Hackfleischsoße, Zucchinischeiben und Emmentaler abwechselnd in jeweils 2 Lagen in eine Auflaufform schichten.

12.Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 160 ° Umluft ca. 35 Minuten garen.

13.Herausnehmen und mit Basilikum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini - Hack - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini - Hack - Auflauf“