Gemüse-Lasagne

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 3
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
eingelegte Paprikaschoten 400 g
Rosmarin 5 Zweige
Pizzatomaten Dose) 400 g
Lorbeerblatt 1
Salz, Pfeffer etwas
Zucchini 1
Tomate 1
Aubergine 1
Ei 1
Semmelbröel 5 EL
Butter 2 EL
Mozzarela 3 P.
Lasagneblätter 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3403 (813)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
91,6 g

Zubereitung

1.Für die Sauce: Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin etwa 8 min dünsten. Paprikaschoten abtropfen lassen und fein hacken.

2.Rosmarin abspülen, trocken tupfen, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Rosmarin, Pizzatomaten und Lorbeer zu den Zwiebeln geben. Alles etwa 10 min ohne Deckel schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Paprikawürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Für das Gemüse: Zucchini und Tomate abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Aubergine abspülen, und in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben erst in Mehl, dann im verqurlten Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden

4.Butter in einer Pfanne erhitzen, die Scheiben darin goldbraun braten. Auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen, pfeffern und salzen.

5.Mozzarella in Scheiben schneiden. Zucchini, Aubergine, Sauce, Hälfte des Mozzarellas und die rohen Lasagneblätter im Wechsel in einer rechteckige Auflaufform schichten. Zum Schluss mit Tomate und den restlichen Mozzarellascheiben belegen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca 1 Stunde goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Lasagne“