Moussaka

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Tomaten 500 Gramm
Auberginen frisch 1 kg
Bechamelsauce 500 ml
Gouda gerieben 150 Gramm
Thymian frisch gehackt 1 Bund
Schafskäse 200 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauch 2 Zehen
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Kartoffeln festkochend 750 Gramm
Olivenöl 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

Die Vorbereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In leicht gesalzenem Wasser gar kochen, abgießen.

2.Die Auberginen in Scheiben schneiden, in heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Da Auberginen sehr stark Öl aufsaugen, regelmäßig ein wenig davon nachgießen.

3.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken, zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Thymian würzen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in Scheiben schneiden.

Das Schichten

4.In einer gefetteten Auflaufform nacheinander Auberginen, Tomaten, Kartoffeln, Hackfleisch in Schichten überienander legen, mit der Bechamelsauce übergießen. Zwischendurch immer wieder von dem Schafskäse dazwischenbröckeln, aber ca ein Drittel des Käses für oben aufbewahren.

5.Die restliche Sauce über dem Auflauf verteilen, den geriebenen Gouda und den restlichen Schafskäse darübergeben.

Ab in den Ofen

6.Den Backofen auf 175°C vorheizen und die Moussaka 30-40 min garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Moussaka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Moussaka“