Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf

Rezept: Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf
7
01:30
1
1368
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Aubergine frisch
4
Kartoffeln
1 Dose (250 gr)
geschälte Tomaten
3 Zehen
Knoblauch frisch
0,5 TL
Nana-Minze getrocknet
0,5 TL
Zucker
0,5
Zitrone frisch
Salz
Aci Pul Biber (Chili Gewürzmischung)
50 Gramm
Parmesan frisch gerieben
2 EL
Olivenöl
1 TL
Butter
1 Becher
Sauerrahm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2210 (528)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
52,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf

ZUBEREITUNG
Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf

1
Aubergine schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Kartoffeln schälen und längs in dünne Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Auflaufform mit Butter einfetten. Aubergine und Kartoffeln hinein schichten und mit etwas Zitronensaft beträufeln. 1 Knoblauchzehe in Stifte schneiden und zwischen Aubergine und Kartoffeln stecken.
2
Für die Tomatensauce: 2 Knoblauchzehen klein hacken. Ca. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten. 1 Dose geschälte Tomaten zufügen und etwas zerkleinern. Tomatensauce mit 1/2 TL Nana-Minze, 1/2 TL Zucker, Prise Salz, Prise Aci Pul Biber (Chili-Gewürzmischung) würzen und 5-10 min. bei geringer Hitze köcheln lassen.
3
Währenddessen 1 Becher Sauerrahm mit frisch geriebenem Parmesan und einer Prise Nana-Minze vermischen.
4
Aubergine und Kartoffeln mit Tomatensauce übergießen. Sauerrahm-Parmesan-Mischung auf die Tomatensauce geben. Je nach Belieben noch etwas frisch geriebenen Parmesan darüber streuen. Auflaufform zudecken und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schine bei 180°C Umluft ca. 45 min. backen, dann Auflaufformdeckel abnehmen und noch weitere 15 min. im Rohr weiter backen. FERTIG! Dazu passt sehr gut Tahina, Fladenbrot, grüner Salat.

KOMMENTARE
Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf

Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Der Parmesan passt ja nicht unbedingt in den Orient - aber was solls. Mir würde das schmecken. lg Lena
   oriental_princess
Liebe Lena, danke für deinen Kommentar. Ich mische gerne europäische mit orientalischen Zutaten, wobei der Parmesan natürlich auch durch andere Käsesorten ersetzt werden kann. Der Grundgeschmack des Orients ist durch die Gewürze gegeben - perfekt abgerundet wird das Gericht mit Tahina und Fladenbrot.

Um das Rezept "Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung