Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 1
Kartoffeln 4
geschälte Tomaten 1 Dose (250 gr)
Knoblauch frisch 3 Zehen
Nana-Minze getrocknet 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Zitrone frisch 0,5
Salz etwas
Aci Pul Biber (Chili Gewürzmischung) etwas
Parmesan frisch gerieben 50 Gramm
Olivenöl 2 EL
Butter 1 TL
Sauerrahm 1 Becher

Zubereitung

1.Aubergine schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Kartoffeln schälen und längs in dünne Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Auflaufform mit Butter einfetten. Aubergine und Kartoffeln hinein schichten und mit etwas Zitronensaft beträufeln. 1 Knoblauchzehe in Stifte schneiden und zwischen Aubergine und Kartoffeln stecken.

2.Für die Tomatensauce: 2 Knoblauchzehen klein hacken. Ca. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Knoblauch darin andünsten. 1 Dose geschälte Tomaten zufügen und etwas zerkleinern. Tomatensauce mit 1/2 TL Nana-Minze, 1/2 TL Zucker, Prise Salz, Prise Aci Pul Biber (Chili-Gewürzmischung) würzen und 5-10 min. bei geringer Hitze köcheln lassen.

3.Währenddessen 1 Becher Sauerrahm mit frisch geriebenem Parmesan und einer Prise Nana-Minze vermischen.

4.Aubergine und Kartoffeln mit Tomatensauce übergießen. Sauerrahm-Parmesan-Mischung auf die Tomatensauce geben. Je nach Belieben noch etwas frisch geriebenen Parmesan darüber streuen. Auflaufform zudecken und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schine bei 180°C Umluft ca. 45 min. backen, dann Auflaufformdeckel abnehmen und noch weitere 15 min. im Rohr weiter backen. FERTIG! Dazu passt sehr gut Tahina, Fladenbrot, grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalischer Auberginen-Kartoffel-Auflauf“