gefüllte Hähnchenbrust mit Schafskäse auf Zucchinisalat dazu Kartoffelauflauf mit Pilzen

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 4 große
Zweige Rosmarin 5 große
Büffelmozzarella Kugeln 1 Kugel
Oliven schwarz 1 Hand voll
Tomaten 3 große
Schafskäse eingelegt oder Feta 5 150 g
Getrocknete Tomaten 1 100g
Chilischoten 2 Stk.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Zucchini 2 Stk.
Zitrone frisch 0,5
Zitronenthymian 4 Zweige
Honig 2 TL
gehackte Minze 2 TL
Zwiebelwürfel 1 60g
Ajvar Würzpaste 4 EL
festkochende Kartoffeln 450 Gramm
gemischte Pilze geschnitten 159 Gramm
Creme doubel 150 Gramm
Butter 50 Gramm
sowie Salz, Pfeffer, Olivenoel, Mehl etwas
Pergamentpapier.. sowie mindest.10 Stk. Holzszahnstocher 4 Bogen
Sahne 150 Milliliter

Zubereitung

1.als erstes....... den Schafskäse im Pergamentpäckchen mit Zucchinisalat vorbereiten Getrocknete Tomaten in etwas Wasser einweichen und danach in Streifen schneiden. 4 Knoblauchzehen schälen und leicht anbraten. Chili säubern und Röllchen schneiden. Etwas Zitronenthyminan abzupfen. Zucchini mit küchenkrepp abreiben, grob hbeln und in eine Schüssel geben. Kalt gepresstes Olivenöl mit Zitronrnsaft, Zwiebelwürfeln, gehackter Minze und gerebelten Thymian gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Zucchini geben und gut vermengen. Schafskäse gut abtropfen, mehlieren und in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb anbraten. Zucchinisalat auf Pergament als Bett anrichten und Schafskäse darauf setzen. Tomaten,Knoblauch, Chili und Thymian darauf verteilen und mit Honig beträufeln. Papier zu einem Säckchen formen und mit Holzwäscheklammer schließen. In eine Ofenfeste form setzen und im vorgeheizten Backofen bei 160Grad cira 18 bis 20 Minuten bachen. Zum servieren dann auf flache Teller setzen,Säckchen öffnen, mit frischen gemahlenem Pfeffer und Ayvar daneben anhäufen.

2.zweiter Schritt....... den Kartoffelauflauf mit Pilzen Eine Flache Form mit Butter einfetten. Die Kartoffel ca. 10 Minuten garen, abgießen abkühlen und mit 5mm dicken Kartoffelschbeiben schneiden und damit den Boden der Form belegen. Ein drittel der Pilze darüber geben und mit Rosmarin, Schnittlauch und Knoblauch bestreuen. In derselben Reihenfolge weiter anrichtenund mit einer Schicht Kartoffeln abschließen. Die Creme double mit der Schlagsahne verlängern mit Salz und Pfeffer abschmscken. Im Vorgeheizten Backofenbei 190 Grad 45 Minuten goldbraun backen. Mit frischen Schnittlauch servieren.

3.dritter Schritt..... gefüllte Hähnchenbrust mit Mozzarella und Oliven Die Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen Seitlich mit einem langen scharfen Messer eine Tasche für die Fülling hinein schneiden. Die Oliven in feine Ringe schneiden. Die frischen Tomaten blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut sowie die Kerne entfernen und in feien Würfel schneiden. Die Thymianblätter mit den Tomaten und Oliven in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer vermengen. Mozzarella in feine Scheiben schneiden. In die Tasche ein viertel der Füllung und eine Scheibe Mozzarella geben. Die Tasche mit den Zahnstochern verschließen. Die Hähnchentaschen von beiden seiten in einer Pfanne scharf anbraten. Danach bei mittlerer Hitze vollständig garen. Jetzt alles miteinander dekorativ auf große Teller platzieren und servieren. Bon Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Hähnchenbrust mit Schafskäse auf Zucchinisalat dazu Kartoffelauflauf mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Hähnchenbrust mit Schafskäse auf Zucchinisalat dazu Kartoffelauflauf mit Pilzen“