Zucchini - Tomaten - Auflauf auf Kartoffelschuppen

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speck durchwachsen 50 Gramm
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Tomaten frisch 500 Gramm
Gemüsebrühe 50 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Zucchini frisch 500 Gramm
Mozzarellakugel 1 Stück
Semmelbrösel 4 EL
Kräuter gehackt 5 EL
Parmesan gerieben 50 Gramm
Sahne 5 EL
Joghurt 3 EL
Kartoffeln 200 Gramm
Öl 2 EL
evtl. 0,5 TL Sambal Oelek etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Speck in feine Würfel schneiden ( mir war Bacon lieber ). Tomaten einschneiden, brühen, häuten und würfeln. Kartoffel schälen und in gleichmäßig dünne Scheiben hobeln. Zucchini waschen und längs in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

Speck, Kartoffeln und Tomaten

2.Den Speck mit 1 EL Öl in einer Pfanne auslassen und knusprig braun braten. Auflaufform mit 1 EL Öl einfetten und Kartoffeln schuppenförmig anrichten. Die Speckwürfel über die Kartoffeln bröseln. Im Bratfett die Zwiebel und den Knoblauch andünsten. Tomaten zugeben und mit 50 ml Brühe aufgießen. Evtl. Sambal Oelek zugeben.

Kräuterhaube

3.Die Tomaten 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen aus Semmelbröseln, Käse, Kräutern, Salz, Pfeffer, Sahne und Joghurt eine streichfähige Paste anrühren. Backofen vorheizen auf 220 Grad.

Endspurt

4.Die Tomatensoße über den Kartoffelboden gießen. Zucchinischeiben drauflegen und salzen und pfeffern. Die Paste auf die Zucchini verteilen und die Mozzarella würfel zuletzt obenauf legen. Auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen.

5.Gehackte Kräuter: Ich hab 2 Teile Petersilie, 2 Teile Basilikum und 1 Teil Maggikraut genommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini - Tomaten - Auflauf auf Kartoffelschuppen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini - Tomaten - Auflauf auf Kartoffelschuppen“