Mallorquinisches Tumbet

1 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot 2
Kartoffeln festkochend 1 kg
Zucchini 2
Aubergine frisch 1
Tomaten 600 g
Knoblauchzehen 3
Olivenöl 150 ml
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
518 (123)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Die roten Paprika halbieren, entkernen und längs achteln. Die Kartoffeln schälen. Kartoffeln, Zucchini und Aubergine in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und in kurz kochendes Wasser tauchen, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Anschliessend die Tomaten kalt abschrecken, schälen und in Würfelchen schneiden. Den Knoblauch hacken.

2.Knoblauch in ein wenig Öl dünsten. Tomaten und Lorbeerblätter hinzufügen. Bei kleiner Hitze weitere 30 Minuten köcheln lassen.

3.Inzwischen die Kartoffelscheiben in etwas Öl rundum goldbraun braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucchini, Auberginen und Paprika im restlichen Öl rundum anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.Den Backofen auf 200° C vorheizen. Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in die Form geben, etwas Tomatensauce darübergiessen. Gemüse darauf verteilen, die restliche Tomatensauce daraufgeben und verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Dazu schmecken Salat und frisches Baguett.

5.Ich hab nur die Hälfte des Gemüses genommen, würde aber empfehlen, auch dann die Tomatensauce aus 600g Tomaten zu kochen, sonst ist anschliessend nicht alles bedeckt.

Auch lecker

Kommentare zu „Mallorquinisches Tumbet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mallorquinisches Tumbet“