Griechischer Auflauf mit Zucchini und Schafskäse

1 Std 5 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
große Kartoffeln, festkochend 7
Salz etwas
Olivenöl etwas
geschälte Tomaten 1 Dose
Oregano etwas
mittelgroße Zucchini 2
Schafskäse 250 g
Knoblauch 2 Zehen
frische Minze 0,5 Bund
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen etwas
Pul Biber/Chiliflocken, optional etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die geschälten Tomaten pürieren und mit Salz und Oregano würzen. Den Schafskäse grob zerdrücken, den Knoblauch fein reiben und die frischen Minzblätter von den Stengeln zupfen und grob hacken.

2.Die Kartoffeln salzen und gut mit einigen Spritzern Olivenöl vermischen, in eine große feuerfeste Form füllen. Die pürierten und gewürzten Tomaten darüber verteilen. Die Zucchinischeiben auf der Tomatensauce verteilen, salzen, pfeffern und einige Spritzer Olivenöl darüber geben.

3.Den zerdrückten Schafskäse mit dem geriebenen Knoblauch und der gehackten Minze vermischen und locker auf den Zucchinischeiben verteilen. Großzügig Olivenöl darüber geben und nocheinmal pfeffern. Wer es scharf mag, kann Chiliflocken oder Pul Biber auf dem Schafkäse verteilen.

4.Die feuerfeste Form sorgfältig mit Alufolie verschließen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Etwa 45 bis 50 Minuten backen. Nach 35 Minuten die Alufolie entfernen und den Auflauf goldgelb überbacken.

5.Dazu passen frisches Pitabrot oder Baguette und Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Auflauf mit Zucchini und Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Auflauf mit Zucchini und Schafskäse“