mediteraner Gemüsetopf

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zwiebeln 500 g
Zucchini 1 kg
Auberginen 500 g
Champignons 750 g
Tomaten 750 g
Paprika 1 kg
Hackfleisch gemischt 1,5 kg
Knoblauchzehen 5
Tomatenmark 1 Tube
Rosmarinnadeln frisch 1 EL
Chilischote 1
Gemüsebrühe etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Champignons putzen, große vierteln Zucchini waschen, halbieren, Kerne herauskratzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden Auberginen waschen, in 1 cm große Würfel schneiden

2.Paprika waschen, vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden Tomaten mit kochendem Wasser brühen und enthäuten, in kleine Würfel schneiden Knoblauch pellen und fein würfeln

3.Champignons in Olivenöl anbraten bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Zwiebeln andünsten bis sie leicht Farbe genommen haben. Zucchini, Auberginen und Paprika ebenfalls anbraten. Ich habe das nacheinander in einer Pfanne gemacht und das fertige Bratgut in einen großen Topf geschüttet.

4.Das Hackfleisch mit den Knoblauchzehen schön krümelig anbraten. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen lassen. Ebenso die Tomatenstücke

5.Alle Zutaten in einen großen Topf geben, mit Gemüsebrühe auffüllen und das Rosmarin und die Chili zugeben. Das ganze ca. 15 min. köcheln lassen und gut würzen. Dazu Baguette oder frische Brötchen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mediteraner Gemüsetopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mediteraner Gemüsetopf“