Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta

Rezept: Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta
Dazu gab es Steak! Ohne Fleisch auch super! :-)
256
Dazu gab es Steak! Ohne Fleisch auch super! :-)
8
2603
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüse:
1 grüne
Zucchini frisch
1 weiße
Zucchini frisch
300 g
Champignons braun
3
Tomaten
3
Schalotten
2
Knoblauchzehen
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Paprikamark
1 EL
Honig flüssig
2 EL
Noilly Prat
3 EL
Balsamico Bianco
1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Rosmarin frisch
etwas
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz
Olivenöl extra vergine
Käsepolenta:
500 g
Maispolenta
1,5 ml
Gemüsebrühe
200 g
Beaufort
ersatzweiße
Bergkäse mild
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Muskatnuss frisch gerieben
etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta

ZUBEREITUNG
Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta

Gemüse:
1
Beide zucchinisorten putze, waschen, länks halbieren und in 1-2cm dicke Stücke schneiden. Champignons putzen und vierteln. Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen. Schalotten und Knoblauch schälen, Schalotten vierteln, Knoblauch raspeln. Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken.
2
Olivenöl erhitzen und Pilze mit Schalotten anrösten! Aus der Pfanne nehmen. Dann Zucchini anrösten und Tomatenmark und Paprikamark dazugeben und kurz mitbrutzeln. Dann Tomaten dazugeben und alles mitschmorgeln. Dann Pilze, Schalotten, Kräuter wieder dazugeben, Knobi hineinraspeln. Und Ziehen lassen!
Käsepolenta:
3
Gemüsebrühe erhitzen und Polenta hineinrühren und alles 10 Minuten unter ab und zu rühren garen! Käse raspeln und unter die Polenta rühren. Mit Pfeffer, Muskat, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer abschmecken und mit Schnittlauch verfeinern!
Gemüse:
4
Gemüse mit Honig, Noilly Brat, Balsamico, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Pfeffer abschmecken und würzen!
5
Jetzt entweder mit der gewünschten Fleischbeilage oder einfach so servieren! :-)

KOMMENTARE
Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta

   Raynolda
Ein tolles Rezept..mit Polenta..ich mag sehr...es ist fantastisch !! Schmeckt bestimmt sehr gut. danke
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich nehme gerne das ganze Gemüse, und du darfst die Polenta behalten. Ist das ein Deal? :-)) Viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Wieder mal so ein Rezept, dass ich ganz genauso essen würde. Die Polenta ist der Hammer. Mag ich sehr, und hab ich lange nicht gegessen. Wird aber nachgeholt. Und wie immer richtig klasse präsentiert und beschrieben. LG Caro
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Für mich ohne Fleisch, aber mit vollem Genuss. :-) Tolles Rezept!!
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Glaube ich dir auf's Wort, dass dein Gericht auch ohne Fleisch lecker ist, liebe Tina ;-) Den Käse lasse ich zwar auch weg, aber trotzdem ist dein Rezept wieder mal super toll und vor allem wieder mal genial gewürzt. Gefällt mir! GLG Uschi

Um das Rezept "Mediterranes Zucchini-Pilzgemüse mit cremiger Käsepolenta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung