Überbackene Schweinemedaillons

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 1 Stück
Prinzessbohnen 500 gr.
Minikartoffeln 500 gr
Tomaten 2 Stück
Thymian 4 Stiele
Blauschimmelkäse 150 gr
Pfeffer Salz Öl etwas
evtl. Bohnenkraut etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser zusammen mit etwas Bohnenkraut 10 Min garen. Kartoffeln schälen, halbieren und ebenfalls ca. 15-20 Min garen. Filet in 3 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

2.In Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Mit 200 ml Wasser ablöschen und anschließend den Bratensatz aufheben. Tomaten vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Thymian hacken. Käse in Scheiben schneiden.

3.Bohnen, Kartoffeln, Thymian und Tomaten kurz im Bratensatz schwenken und in ofenfeste Förmchen oder eine große Auflaufform geben. Die Filetscheiben mit Käse belegen und aufs Gemüse setzen. Noch einmal pfeffern. Mit frischem Thymian bestreuen und servieren. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 5 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Schweinemedaillons“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Schweinemedaillons“