Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin

Rezept: Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin
16
00:45
3
1043
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Kartoffeln
2
kleine Zucchini
200 gr.
Hähnchenfilets
1 EL
Öl
Salz, Pfeffer, Muskat
1 EL
Mehl
200 ml
fettarme Milch
1 Tl.
Gemüsebrühe
100 gr
gerieb. Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
4,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin

ZUBEREITUNG
Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin

1
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Filet waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne mit Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Würzen und herausnehmen.
3
Mehl im heißen Bratfett anschwitzen. Milch und 5 El Wasser einrühren, aufkochen. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4
Kartoffeln abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Mit Zucchini in eine Auflaufform schichten. Filets in Scheiben schneiden und in die Mitte legen. Soße und Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 C. ca. 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du ein sehr feines Gratin zubereitet, eine tolle Idee, das gefällt uns sehr gut, dafür von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Tolles Gratin, würde mir auch schmecken! LG Heike
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Das war sicherlich sehr lecker :-))) Lg Andrea

Um das Rezept "Hähnchenfilet-Kartoffel-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung