Gemüse-Hack-Kartoffel-Lasagne

1 Std 15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischtes Hack 750 g
Kartoffeln 1 kg
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 2 EL
passierte Tomaten 500 ml
getrocknete italienische Kräuter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Margarine 1 EL
Mehl 1 EL
Sahne 200 ml
Wasser 250 ml
Gemüsebrühe, Instant 1 TL
Zucchini 3
Paprika, rot oder gelb 2
geriebener Gouda- oder Emmentaler-Käse 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
9,7 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Mit passierten Tomaten ablöschen, Kräuter zugeben. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen, etwas abkühlen lassen.

2.Für die Béchamelsoße Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben und goldgelb anschwitzen. Nach und nach 250 ml Wasser und Sahne unterrühren. Brühe zugeben und 10 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

3.Zucchini und Paprika waschen, putzen, beides in Scheiben schneiden. Kartoffeln ebenfalls in Scheiben schneiden. Ersts Kartoffeln, dann Hackmasse und dann Zucchini und Paprika in einer Auflaufform einschichten. Béchamelsoße darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei E-Herd: 200 °C 30-35 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Hack-Kartoffel-Lasagne“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Hack-Kartoffel-Lasagne“