Sauerkraut-Hack-Kartoffel-Auflauf

1 Std 15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, festkochend 1 kg
Rinderhack 500 g
Zwiebel 1
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sauerkraut 1 kg
Lorbeerblatt 1
Wacholderbeeren 3
Salz etwas
Kümmel gemahlen etwas
Zucker 1 EL
Margarine 1 EL
Mehl 1 EL
Sahne 200 ml
Wasser 125 ml
Gemüsebrühe 1 TL
Käse gerieben 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, pellen. Zwiebel abziehen, würfeln. Hack in einer beschichteten Pfanne krümelig braten. Zwiebel mit andünsten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen. Sauerkraut im Bratfett andünsten. 100 ml Wasser, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Zucker und Kümmel abschmecken. Sauerkraut in eine Auflaufform füllen und die Hackmischung darauf verteilen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und dachziegelartig darauf legen.

2.Margarine erhitzen. Mehl darin anschwitzen. 125 ml Wasser, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und etwas köcheln lassen. Über die Kartoffeln gießen. Käse auf dem dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut-Hack-Kartoffel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut-Hack-Kartoffel-Auflauf“