Sauerkraut Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Sauerkraut Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Sauerkraut - Rezept - Bild Nr. 2
3:30 Std
(4)
Wie man Forelle richtig filetiert - Tip
Wie man Forelle richtig filetiert
Tipp
Sauerkraut - Rezept
40 Min
(33)
Sauerkraut - Rezept
sauerkraut a´la simantov - Rezept
monni`s Sauerkraut  mal anders - Rezept
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
ZUTATEN
  • Leberknödel vom Vortag - siehe Rezept Leberknödelsuppe
  • Kartoffelbrei Aldi oder alternativ - siehe Rezept
  • Sauerkraut vom Vortag oder
  • Mildessa Champagner Kraut von Hengstenberg
  • 3 - 4 TL Zucker
  • Butterfett oder Pfannenbutter
  • Petersilie zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinefleisch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Kümmel gerieben
  • Kümmel ganz
  • Pfeffer
  • Bier
  • Sauerkraut
  • Zwiebeln
  • Speck
  • Rindersuppe
  • Öl
  • Salz
  • Lorbeerblätter
  • Pfefferkörner
  • Wacholderbeeren
  • Kartoffeln
  • Mehl
  • Weizengrieß
  • Eier
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Sauerkraut abgetropft frisch
  • Räucherspeck durchwachsen
  • Zwiebel gewürfelt
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Pimentkörner
  • Pfefferkörner schwarz
  • Wacholderbeeren
  • Kümmel
  • Senfsaat
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weißkohl frisch
  • Meersalz
  • Buttermilch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weinsauerkraut frisch
  • Ananasstücke m Saft - Dose
  • Rieslingsekt
  • Kartoffel gerieben
  • Wacholderbeeren
  • Kümmel
  • Lorbeerblatt
  • Gänseschmalz
  • Honig
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Zwiebel gewürfelt
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Sauerkraut
  • große Zwiebel
  • großen APFEL
  • gr Kartoffel
  • Zucker
  • Brühe
  • Glas Sekt Weisßwein
  • Lorbeerblätter
  • Pfefferkörner
  • Nelken
  • Wacholderbeeren
  • Bauchspeck
  • nach gechmack Kümmel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Sauerkraut abgetropft frisch
  • Riesling
  • Saure Sahne
  • Sahne
  • Lorbeerblätter frisch
  • Wacholderbeeren
  • Majoran getrocknet
  • Gewürzsalz aus meinem KB
  • Öl
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Zucker
  • Chorizowurst
  • Merquez Wurst Hackfleisch
  • Speckwürfel
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Tomatenmark
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Kartoffeln gekocht
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Gelderländer Bauchspeck
  • Pimentkörner
  • Pfefferkörner
  • Zwiebeln
  • Lorbeerblätter
  • Margarine
  • Mehl
  • Brühe 300 - 500 ml Kochbrühe vom Bauchfleisch
  • Brühe instant
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Sauerkraut 810 g
  • Schweineschmalz oder Pfannenbutter
  • Zucker
  • Wacholderbeeren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Leberknödel vom Agnusrind
  • Leberknödel vom Schwein
  • Salz
  • Saumagen
  • Bratwürste
  • Bratcreme
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Milch
  • Butter
  • Zwiebel
  • Butterschmalz
  • Sauerkraut
  • Salz
  • Zucker
  • Wasser
  • Wacholderbeeren
  • Piccolo-Sekt
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 102
  • >

Sauerkraut – ein fast vergessenes Gemüse

Die Fermentation mithilfe von Milchsäurebakterien ist eine uralte Methode, um Gemüse zu konservieren. Auf solche Art gesäuerter Weißkohl war schon im alten China, im Römischen Reich und im antiken Griechenland bekannt. In Deutschland, Polen und Holland gehörte Sauerkraut lange Zeit zu den wichtigsten Winter-Nahrungsmitteln. International gilt es bis heute als typisch deutsches Nationalgericht. In Deutschland selbst erlebt Sauerkraut erst neuerdings wieder eine Renaissance, hauptsächlich bei Menschen, die bewusst auf eine gesunde Ernährung achten.

Superfood Sauerkraut

Im rohen Sauerkraut sind probiotisch wirkende Milchsäurebakterien aktiv, die ausgezeichnet dabei helfen können, eine gestörte Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dass diese Mikroorganismen unter anderem auch Vitamin B12 produzieren, dürfte für Veganer von besonderem Interesse sein. Pasteurisiertes Sauerkraut aus Gläsern und Dosen enthält jedoch all diese Vorteile nicht mehr. Nutzen Sie daher gelegentlich auch rohes Sauerkraut, zum Beispiel als Salatbeilage. Beträufelt mit ein bisschen Leinöl schmeckt es wunderbar.
Empfehlung