"Kleines Jubiläum 500" Hack-Sauerkraut-Auflauf mit Käse überbacken...

leicht
( 118 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelnudeln 1 Pck.
Paprika 2 rote
Zwiebeln 2
Sauerkraut, normales, keine Weinsauerkraut 1 gr. Dose
Hackfleisch halb und halb 500 gr.
Öl 2 Eßl.
Schmand 1 Becher
Milch 100 ml.
Salz und Pfeffer etwas
geriebenen Edamer gr.

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten halbieren und putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Das Sauerkraut abtropfen lassen und gut ausdrücken. Das Hackfleisch in dem Öl in einer großen Pfanne krümelig braten.

2.Paprika, Zwiebeln und die Kartoffelnudeln hinzugeben und kurz andünsten. Jetzt die Pfannenmasse mit dem Sauerkraut in eine große Auflaufform geben und kurz vermengen.

3.Schmand und die Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce dann über die Sauerkraut-Hackmasse gießen. Anschließend mit Käse bestreuen.

4.Im auf 190 Grad vorgeheizten Backofen auf mittl. Schiene 25 bis 30 Min. überbacken.

5.WIR WERDEN ES BESTIMMT NOCH EINMAL MACHEN... DANN KOMMT ABER NOCH ETWAS KÜMMEL MIT HINEIN UND VIELLEICHT AUCH NOCH ETWAS ANANAS...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Kleines Jubiläum 500" Hack-Sauerkraut-Auflauf mit Käse überbacken...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Kleines Jubiläum 500" Hack-Sauerkraut-Auflauf mit Käse überbacken...“